merken

Riesa

Hunderte feiern Fiesta

Der Spanische Hof hatte am Wochenende wieder zu seinem großen Fest eingeladen – und sich dabei einer Wette mit einer Riesaer Institution gestellt.

Was wäre eine spanische Fiesta ohne Sambatänzerinnen? Der Spanische Hof hatte die Dresdnerinnen Katja Sambista (links) und May Lin nach Gröditz eingeladen. © Foto: Christian Kluge

Gröditz. Warum in die Ferne schweifen, liegt Spanien doch so nah? Rund 2 300 Kilometer trennen Gröditz von Madrid – aber am Sonnabend konnte man gleich um die Ecke in eine spanische Fiesta eintauchen. Denn der Spanische Hof hatte wieder zum Fest mit Tanz und Musik eingeladen. Und bei bestem Wetter kamen mehrere Hundert Gäste, um auf dem Hotel-Vorhof das Programm und spanisches Essen zu genießen. Bier und Bratwurst gab es aber auch.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden