Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Radebeul
Merken

„Hype um Fridays for Future ist zu groß“

Das sagt Ephraim Berthold vom Kreisschülerrat in Meißen. Trotzdem unterstützt er die Streiks – und sieht bereits eine Wirkung.

 6 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Erst am 29. März fand wieder ein Schülerstreik unter dem Motto „Fridays for Future“ – Freitage für die Zukunft – in Dresden statt.
Erst am 29. März fand wieder ein Schülerstreik unter dem Motto „Fridays for Future“ – Freitage für die Zukunft – in Dresden statt. © Daniel Förster

Herr Berthold, auch aus dem Landkreis Meißen fahren regelmäßig Schüler zu den Fridays-for-Future-Demos nach Dresden. Wie steht der Kreisschülerrat zu dem Thema? Es ist ja immerhin eine Verletzung der Schulpflicht.

Ihre Angebote werden geladen...