merken

Meißen

Knochenbrüche im Mega-Drome

Der Angeklagte ist als Thai-Boxer erfolgreich. Seine Auftritte außerhalb des Ringes bringen ihm jedoch keinen Beifall ein.

Auch hier im Mega-Drome in Radebeul schlug der 36-jährige Angeklagte brutal zu. © David Aehlig

Meißen/Coswig. Der kleine, schmächtige Mann wirkt auf den ersten Blick schüchtern und harmlos. Doch der 36-Jährige, der im russischen Grosny geboren wurde, ist ein ganz brutaler Schläger. Das muss er auch sein, jedenfalls in seiner Sportart, dem Thai-Boxen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden