SZ + Freital
Merken

Warum eine Straße plötzlich viel teurer wird

Ein kurioser Fehler bei der Ausschreibung führt zur Preiserhöhung beim Bau der Ortsdurchfahrt Gombsen. Die Gemeinderäte fordern Konsequenzen.

Von Annett Heyse
 5 Min.
Teilen
Folgen
Die Firma Teichmann bekam den Zuschlag für den Bau der Straße und fordert nun mehr Geld.
Die Firma Teichmann bekam den Zuschlag für den Bau der Straße und fordert nun mehr Geld. © Andreas Weihs

Eigentlich könnten sich alle über das schöne, neue Asphaltband, welches sich seit einigen Tagen durch den unteren Teil von Gombsen zieht, freuen. Die alte, holprige Baumschulenstraße ist zwischen Rosenschänke und der Straße durchs Lockwitztal endlich Geschichte. Doch der Straßenbau in dem Kreischaer Ortsteil wird wohl alle Beteiligte - Gemeinde, Baufirma und Ingenieurbüro - noch eine Zeit lang beschäftigen. Und von Freude kann da kaum die Rede sein. Denn die Kosten für den Straßenbau sind deutlich höher ausgefallen als zunächst gedacht. Es geht um 263.000 Euro.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Freital