merken

Riesa

Riesa erwartet Hunderttausende Gäste

Der Tag der Sachsen kommt nach 1999 zum zweiten Mal in die Stadt. Dabei gibt es eine Premiere.

Ein Blick von der rechten Elbseite auf Riesa: Dort wird ab Freitag der Tag der Sachsen gefeiert.
Ein Blick von der rechten Elbseite auf Riesa: Dort wird ab Freitag der Tag der Sachsen gefeiert. ©  Sebastian Schultz

Riesa. Festzelte? Gibt es reichlich. Musik? Gleich auf mehreren Bühnen. Bier? Wird auch fließen. Aber was bietet Riesa zum Tag der Sachsen, was das Oktoberfest nicht hat? Schließlich lautet das Motto „Wie die Wies’n. Nur besser!“ Die Antwort findet sich in der Sachsenarena. Dort wurde in den vergangenen Tagen still und heimlich eine Eisbahn aufgebaut. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden