merken

Sachsen

Sächsische.de öffnet exklusiv die Paradesäle im Schloss

Und Sie können dabei sein. Bei der großen SZ-Entdeckertour. Wie? Das lesen Sie hier.

Jahrelang wurde gebaut, jetzt sind sie fertig: die königlichen Paraderäume Augusts des Starken im Dresdner Schloss.
Jahrelang wurde gebaut, jetzt sind sie fertig: die königlichen Paraderäume Augusts des Starken im Dresdner Schloss. © mic-vis.de, Studio für Visualisierung Berlin / SIB

Mit seinem Zeit-Ticket betritt man pünktlich den Kleinen Schlosshof, steigt die Englische Treppe hinauf (oder nimmt den Aufzug) und spaziert zunächst durch den Riesensaal mit den Turnierszenen, Ritterrüstungen und Prunkwaffen, bevor man sich nach links in den Großen Ballsaal begibt, den man schnell wieder verlässt. Es ist einer der Räume, die derzeit noch nicht fertiggestellt sind.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden