merken
PLUS

Großenhain

Schloss Schönfeld verlegt Veranstaltungen

Der Förderverein kann durch Corona ausfallende Kulturevents verschieben. Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Veranstaltungen, die wegen Corona im Traumschoss Schönfeld stattfinden sollten, konnten verlegt werden.
Veranstaltungen, die wegen Corona im Traumschoss Schönfeld stattfinden sollten, konnten verlegt werden. © Klaus-Dieter Brühl

Schönfeld. Auch im Traumschloss ist die Corona-Situation präsent. Dadurch verschieben sich die nächsten geplanten Veranstaltungen, wie der Förderverein Schloss Schönfeld mitteilt. Das Peter Flache-Kabarett, das am 29. März stattfinden sollte, ist nun auf den 14. Juni um 16 Uhr verlegt worden. Die Veranstaltung von "Zärtlichkeiten mit Freunden" wird vom 5. April auf den 30. August um 16 Uhr verschoben. 

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten Ihre Gültigkeit. Der Förderverein bedankt sich für das Verständnis aller betroffenen Besucher. 

Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Weitere Infos hier

Zum Thema Coronavirus im Landkreis Meißen berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog!