merken
PLUS

Riesa

So sicher ist das Chemiewerk

Rund 100 Gäste konnten sich davon beim Anwohnertag überzeugen. Genügend Wasser spielt dabei eine große Rolle.

Blick auf das Wacker-Chemiewerks Nünchritz.
Blick auf das Wacker-Chemiewerks Nünchritz. ©  Sebastian Schultz

Nünchritz. Alf ist laut. Sehr laut sogar. Die Rede ist nicht von dem kleinen zotteligen Außerirdischen aus der gleichnamigen US-Fernsehserie der 80er Jahre. Nein, hinter der Abkürzung Alf verbirgt sich die Bezeichnung Aerosollöschfahrzeug, im Volksmund „Turbolöscher“ genannt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden