merken

Sebnitz

Spektakuläre Slacklines auf Burg Hohnstein 

Am Wochenende wollen Kletterer in schwindelerregender Höhe von der Burg über das Polenztal balancieren. Ob das klappt?

Da rüber soll's gehen: Organisatorin Hanka Owsian zeigt vom Burggarten über das Polenztal. Hier soll die Highline gespannt werden.
Da rüber soll's gehen: Organisatorin Hanka Owsian zeigt vom Burggarten über das Polenztal. Hier soll die Highline gespannt werden. © Steffen Unger

Zum Bouldercup, der am kommenden Wochenende erstmals auf Burg Hohnstein stattfindet, sind zwei spektakuläre Slacklines geplant – oder vielmehr Highlines, wie die gespannten Gurte aufgrund der Höhe dann heißen werden. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden