merken

Riesa

Tänzer beziehen neue Proberäume

Seit dem Frühjahr wurde an der Kastanienstraße gebaut. Jetzt hat der Verein die Schlüssel erhalten – zieht aber erst später um.

Die Tänzerinnen Abigail (21), Marlen (21) und Marie (22) im neuen Trainings- und Vereinssitz des Tanzstudios Live e.V. in der Kastanienstraße in Riesa.
Die Tänzerinnen Abigail (21), Marlen (21) und Marie (22) im neuen Trainings- und Vereinssitz des Tanzstudios Live e.V. in der Kastanienstraße in Riesa. © Andreas Weihs

Riesa. Nach gut vier Monaten Bauzeit ist das neue Domizil des Tanzstudios Live in Riesa-Gröba bezugsfertig. Am Montagnachmittag übergaben Vertreter der Wohnungsgesellschaft Riesa, den Schlüssel an Vereins-Chefin Angela Hoppe. Insgesamt hatte der Großvermieter das erste Stockwerk des Gebäudes für 330 000 Euro herrichten lassen. Etwa die Hälfte davon wurde aus Mitteln des Freistaats bezahlt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden