merken

Hoyerswerda

Verwandlungskünstler am Werk

Das Lausitz-Center Hoyerswerda verändert an einem Vierteltag sein Gesicht komplett – von der Party-Location zurück zum Einkaufs-Mittelpunkt.

Das war der Anspruch: von Sonnabend zu Sonntag „Partykeller“, und am Sonntagnachmittag wieder piksaubere Einkaufsmeile. Im Lausitz-Center brannte schon früh Licht.
Das war der Anspruch: von Sonnabend zu Sonntag „Partykeller“, und am Sonntagnachmittag wieder piksaubere Einkaufsmeile. Im Lausitz-Center brannte schon früh Licht. © Foto: Uwe Jordan

Hoyerswerda. Gorbatschow hatte recht: „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.“ Und zwar ist Sonntagmorgen um fünf ziemlich zeitig – aber für eine Party, die seit Sonnabend um 22 Uhr läuft, ist es eben doch zu spät. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden