merken

Kamenz

Was an den Gerüchten um Spielzeug-Lehmann dran ist

Mehr als 175 Jahre gibt es das Geschäft von Claus Lehmann am Kamenzer Markt. Nicht erst jetzt denkt er über die Zukunft nach.

Claus Lehmann (67) hat seit Jahren in einem der Hinterräume einen Treff für Yu-Gi-Oh!-Fans eingerichtet. Jeden Sonnabendvormittag kommen hier bis 15 Spieler zusammen aus der weiteren Region.
Claus Lehmann (67) hat seit Jahren in einem der Hinterräume einen Treff für Yu-Gi-Oh!-Fans eingerichtet. Jeden Sonnabendvormittag kommen hier bis 15 Spieler zusammen aus der weiteren Region. © René Plaul

Kamenz. Im 178. Jahr ist immer noch alles irgendwie im grünen Bereich bei Spielzeug-Lehmann am Kamenzer Markt. Playmobil-Ritter und Lego-Ninjas stehen kämpferisch in Reih’ und Glied. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden