merken

Bautzen

Was bewegt die Menschen in Malschwitz?

Was läuft gut, was läuft schlecht? Vor der Kommunalwahl am 26. Mai schaut sich die SZ in den Städten und Gemeinden um.

In den vergangenen Jahren war er immer wieder ein Thema: Der Steinbruch in Pließkowitz sorgt für Ärger in der Bevölkerung. © SZ/Uwe Soeder

Malschwitz. In Malschwitz brodelt es in der jüngsten Zeit. Es sind vor allem zwei Themen, die den Bürgern das Gefühl geben, nicht richtig wahrgenommen zu werden. Das Thema Steinbruch Pließkowitz sowie die Wege durch die Niederguriger Teiche verärgern die Einwohner. Dabei können in beiden Fällen die Gemeinderäte Entscheidungen nicht allein herbeiführen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden