merken

Leben und Stil

So hoch ist die Impfbeteiligung wirklich

Sachsen gehört zu den Ländern mit der schlechtesten Impfbilanz. Die acht wichtigsten Fragen zum aktuellen Arzneimittelreport.

Bei vielen Sachsen ist der Impfpass ziemlich leer. © Friso Gentsch/dpa (Symbolbild)

Impfungen gelten als die größte Errungenschaft der Medizin. Doch zu wenige machen Gebrauch davon, wie der Arzneimittelreport der Barmer belegt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden