merken
PLUS

Hoyerswerda

Wunderbare Wunschzettel

Die selbst gebastelten Dinge können im SZ-Treffpunkt bestaunt werden.

© Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Die Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda hat auch in diesem Jahr wieder eine Wunschzettelaktion gestartet. Kitas aus dem Stadtgebiet konnten auf Wunschzetteln ihre Projekte einreichen. Acht Kitas haben teilgenommen. Die sehr kreativen Bewerbungen sind während der Öffnungszeiten im SZ-Treffpunkt im Lausitz-Center zu bewundern. Drei der Einreicher werden sich am Freitag über jeweils 1.000 Euro freuen können. Denn dann erfolgt die Auslosung auf der Bühne vor Intersport im Lausitz-Center. Der Nikolaus ist selbstverständlich mit dabei. (red)

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden