SZ + Dresden
Merken

Die Dresdner Hausärztin, die in den Bundestag will

Im Dresdner Norden und Teilen des Landkreises Bautzen kämpft Silke Müller (FDP) um das Direktmandat. Wie sie die Dresdner von sich überzeugen will.

Von Andreas Weller
 3 Min.
Teilen
Folgen
Silke Müller kandidiert für die FDP um ein Dresdner Direktmandat im Bundestag.
Silke Müller kandidiert für die FDP um ein Dresdner Direktmandat im Bundestag. © Archiv: Marion Doering
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!