Bundestagswahl
Mehrheit im Bundestag für Wahl ab 16 Jahren
Politik
Mehrheit im Bundestag für Wahl ab 16 Jahren
Kommt die Bundestagswahl ab 16 Jahren? Eine breite Mehrheit des Bundestages sowie viele Fachleute befürworten die Senkung des Wahlalters.
Zum Hören: Politik in Sachsen - Der Podcast
Sachsen
Zum Hören: Politik in Sachsen - Der Podcast
Was passiert in Sachsens Landespolitik? Worum wird gestritten? Und was steckt hinter so mancher Entscheidung? Unser Politik-Podcast gibt die Antworten.
Laschets falsch gefalteter Stimmzettel war "Wahlfehler"
Politik
Laschets falsch gefalteter Stimmzettel war "Wahlfehler"
Zur Bundestagswahl gab es große Aufregung um die Stimmabgabe des CDU-Kanzlerkandidaten Armin Laschet. Jetzt ist der Fall geprüft worden.
Linke verurteilt Anschlagspläne gegen Bundestagsabgeordnete
Politik
Linke verurteilt Anschlagspläne gegen Bundestagsabgeordnete
Die Linken-Abgeordnete Sevim Dagdelen soll während des Bundestagswahlkampfes gezielt bedroht worden sein. Die Fraktion verurteilt dies.
Darum soll Laschet im Flutgebiet gelacht haben
Politik
Darum soll Laschet im Flutgebiet gelacht haben
Fotos des lachenden Armin Laschet im Flutgebiet in NRW trugen zur Wahlschlappe der Union bei. Nun wird der Grund für die unpassende Heiterkeit bekannt.
Bundestagswahl: Wie sind die Neuen aus SOE gestartet?
SZ + Pirna
Bundestagswahl: Wie sind die Neuen aus SOE gestartet?
Der Landkreis hat zwei neue Repräsentanten in Berlin und einen alten. Frauen hatten bei der Wahl keine Chance.
Zwei Abgeordnete mit vier Mandaten
Sachsen
Zwei Abgeordnete mit vier Mandaten
Die Entscheidung, ob Christiane Schenderlein und Lars Rohwer von der CDU Sachsens Landtag verlassen, steht weiterhin aus.
Union rückt im Bundestag an die Seite der AfD
Update Politik
Union rückt im Bundestag an die Seite der AfD
AfD bei Wahl zum Vorsitz des Innenschusses gescheitert, Scholz kündigt entschiedenen Kampf gegen Corona-Pandemie an - unser Newsblog.
Das sind die größten Baustellen der Ampel
SZ + Politik
Das sind die größten Baustellen der Ampel
Die neue Bundesregierung ist im Amt. Kanzler Olaf Scholz und seine neuen Minister haben sich einiges vorgenommen. Ein Überblick.
Machtwechsel im Kanzleramt: Scholz muss jetzt liefern
SZ + Politik
Machtwechsel im Kanzleramt: Scholz muss jetzt liefern
Neue Zeiten in Berlin: Die Ära Angela Merkel ist beendet. Der Sozialdemokrat Olaf Scholz ist Kanzler. Jetzt muss er zeigen, was er kann. Ein Kommentar.
Scholz’ Vater: "Olaf wollte schon mit 12 Kanzler werden"
SZ + Politik
Scholz’ Vater: "Olaf wollte schon mit 12 Kanzler werden"
Bei der Vereidigung des neuen Bundeskanzlers sitzt dessen Vater unter den Zuschauern – und sinniert über den Sohn. Unser Reporter hat ihm zugehört.
Klima, Corona, Schulden: Das steht der neuen Regierung bevor
Update Deutschland & Welt
Klima, Corona, Schulden: Das steht der neuen Regierung bevor
Das Ampel-Bündnis hat den Koalitionsvertrag unterzeichnet. Deutschlands neue Regierung ist besiegelt. Welche Herausforderungen anstehen.
So viel Osten steckt im neuen Kabinett
SZ + Sachsen
So viel Osten steckt im neuen Kabinett
Zwei Ministerinnen aus Ostdeutschland werden am Kabinettstisch in Berlin sitzen. Welche Akzente können sie setzen?
Wie viel Mahner steckt noch im Minister Lauterbach?
SZ + Politik
Wie viel Mahner steckt noch im Minister Lauterbach?
Viele Deutsche haben sich den mahnenden Experten Karl Lauterbach als Minister gewünscht - daran kam Scholz nicht vorbei. Es kann eine gute Wahl sein.
Das sind die Minister der neuen Bundesregierung
Politik
Das sind die Minister der neuen Bundesregierung
Der Koalitionsvertrag für die neue Ampel-Koalition steht. Welche Partei bekommt welches Ministerium - und wer leitet die Ressorts? Ein Überblick.
Karl Lauterbach wird Gesundheitsminister
Update Politik
Karl Lauterbach wird Gesundheitsminister
Das Rätselraten über die Zusammensetzung der neuen Bundesregierung hat ein Ende: Auch die SPD hat jetzt ihre Minister benannt.
FDP stimmt für Ampel-Koalition
Update Politik
FDP stimmt für Ampel-Koalition
Mit der FDP hat nach der SPD die zweite Ampel-Partei für den Koalitionsvertrag gestimmt. Bei den Grünen fällt die Entscheidung am Montag.
Was die Politik von Populisten lernen kann
SZ + Feuilleton
Was die Politik von Populisten lernen kann
Die Politik ist voll von Sprechblasen und Wortungetümen. Wer soll sich da durchwinden? Ein Konzept kann helfen. Dafür braucht es aber Mut.
Was die Ampel von Sachsen lernen kann
Feuilleton
Was die Ampel von Sachsen lernen kann
"Mehr Fortschritt wagen" - über das Motto der neuen Koalition können wir im Freistaat nur lachen. Zumindest in einer Sache sind wir dem Bund voraus.
Wird Lauterbach doch noch Gesundheitsminister?
SZ + Politik
Wird Lauterbach doch noch Gesundheitsminister?
Vielen in der SPD gilt Lauterbach als Egoshooter, sie wollen ihn als Minister verhindern. Gleichzeitig wird die Kampagne #WirWollenKarl neu befeuert.
Das ist der Koalitionsvertrag von SPD, FDP und Grünen
SZ + Politik
Das ist der Koalitionsvertrag von SPD, FDP und Grünen
Bis zuletzt wurde gerungen, jetzt steht das Dokument. Die wichtigsten Punkte des Ampel-Koalitionsvertrags im Überblick.
Das will die Ampel für den Osten
SZ + Politik
Das will die Ampel für den Osten
Behörden sollen angesiedelt werden. Wende-Erfahrungen soll ein Zukunftszentrum erforschen. Ein Überblick über die Ampel-Pläne für den Osten.
Ampel steht: Überraschungen bei Ministerien-Vergabe
SZ + Update Politik
Ampel steht: Überraschungen bei Ministerien-Vergabe
Der sprichwörtliche weiße Rauch steigt auf. Nach harten Verhandlungen steht der Koalitionsvertrag für die Ampel-Koalition – und auch die Postenvergabe.
Wie es nach dem Koalitionsvertrag weiter geht
Politik
Wie es nach dem Koalitionsvertrag weiter geht
Die erste bundesweite Ampelkoalition soll bis Weihnachten stehen. Der Koalitionsvertrag ist fertig. Was kommt dann?
Baerbock: "Wir hatten die Nase auch mal richtig voll"
Politik
Baerbock: "Wir hatten die Nase auch mal richtig voll"
Die Grünen-Chefin berichtet von heftigem Ringen bei den Ampel-Verhandlungen und kritisiert zu wenig Einsatz beim Klimaschutz.
Das plant die neue AfD-Fraktion im Bundestag
SZ + Politik
Das plant die neue AfD-Fraktion im Bundestag
Die AfD-Bundestagsfraktion hat etliche neue Gesichter, setzt aber auf ihre alten Konzepte - in der Flüchtlingspolitik und bei Corona.
Höhere Steuereinnahmen bis 2025 erwartet
Politik
Höhere Steuereinnahmen bis 2025 erwartet
Nach schwierigen Corona-Jahren soll der Aufschwung kommen. Die Einnahmen wachsen stärker als gedacht. Was bedeutet das für die Koalition?
„Wo ist Olaf Scholz?“
SZ + Politik
„Wo ist Olaf Scholz?“
Die Corona-Lage eskaliert, in den Koalitionsgesprächen kracht es – trotz der Probleme macht sich Olaf Scholz rar. Und Neuwahldrohungen machen die Runde.
Grüne oder FDP: Wer ist jetzt wirklich cooler?
SZ + Politik
Grüne oder FDP: Wer ist jetzt wirklich cooler?
Der Grüne Kassem Taher Saleh und Philipp Hartewig von der FDP sind jung - und im Bundestag. Was sie antreibt und wie sie übereinander denken. Jetzt im Podcast.
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Streit um 2G-Kontrollen +++ Sachsen erreicht Vorwarnstufe +++ Mehr Neuinfektionen als je zuvor +++ AfD will Wahl-Nachzählung erzwingen
AfD will Wahl-Nachzählung in Dresden erzwingen
SZ + Sachsen
AfD will Wahl-Nachzählung in Dresden erzwingen
Das Ergebnis war denkbar knapp, mit dem CDU-Kandidat Lars Rohwer in den Bundestag einzog. Jetzt droht die AfD mit rechtlichen Schritten.
Meißner CDU auf der Suche nach einem neuen Chef
SZ + Meißen
Meißner CDU auf der Suche nach einem neuen Chef
Vize-Kreisvorsitzende Daniela Kuge ist eine mögliche Kandidatin. Am Dienstag beginnt die erste von drei Regionalkonferenzen.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
+++ "Sonntagsfrage" in Sachsen +++ Mehrheit für Maskenpflicht-Ende in Schulen ++ CDU-Basis soll Vorsitzenden bestimmen +++
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
+++ Debatte um Flüchtlinge +++ Demo-Verbot in Grenznähe +++ Starker Zuwachs bei Corona-Patienten +++ Jugendämter müssen öfter eingreifen +++
Wahlaffäre: Droht Bürgermeistern nun Parteiausschluss?
SZ + Zittau
Wahlaffäre: Droht Bürgermeistern nun Parteiausschluss?
Die Bürgermeister von Oybin und Rietschen sind SPD-Mitglieder. Bei der Bundestagswahl haben sie gegen ihren SPD-Kandidaten gestimmt. Das gab Ärger.
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Kretschmer: "2G ist ein Muss" +++ Sachsens Kliniken schlagen Alarm +++ Bundestags-Vize Magwas im Exklusiv-Interview
Das ist der Pandemie-Fahrplan der Ampel-Parteien
SZ + Update Politik
Das ist der Pandemie-Fahrplan der Ampel-Parteien
Der 25. November wird kein „Freedom Day“, doch dann enden die Lockdown-Rechte. Nichts wird mehr geschlossen, aber einige Dinge bleiben bis 2022.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
+++ Kretschmer für befestigte EU-Außengrenze +++ Dulig-Appell zum Strukturwandel +++ Sachsen steuert auf Corona-Vorwarnstufe zu +++
Der neue, alte Laschet: Die Karriere endet, wie sie anfing
SZ + Politik
Der neue, alte Laschet: Die Karriere endet, wie sie anfing
Der Laschet, der neuerdings zu beobachten ist, war im ganzen Wahlkampf unsichtbar. Schon kurios, wie sich nach Jahrzehnten Kreise schließen. Eine Analyse.
So lief der erste Tag im neuen Bundestag
SZ + Politik
So lief der erste Tag im neuen Bundestag
Die konstituierende Sitzung des 20. Bundestags ist eine Zäsur: Merkel auf der Tribüne, Schäubles letzte Worte und eine Nachfolgerin, die einiges ändern will.
Neuer Bundestag: Nie war er so wertvoll
SZ + Politik
Neuer Bundestag: Nie war er so wertvoll
Für den neuen Bundestag geht es um die Bereitschaft, sich großen Fragen zu stellen – mit Antworten, die die Demokratie erhalten. Ein Kommentar.
AfD: Barbara Lenk im Bundestag auf Tribüne verbannt
SZ + Meißen
AfD: Barbara Lenk im Bundestag auf Tribüne verbannt
Die Meißner Direktkandidatin gehörte zu einer Gruppe von Abgeordneten, die die 3G-Regelung im Bundestag nicht akzeptieren wollten.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
+++ Rechtsextreme patrouillieren an der Grenze +++ Kliniken warnen vor Überlastung +++ Magwas soll Bundestagsvizepräsidentin werden +++
Wo sitzt Merkel - und warum tragen jetzt alle Armbänder?
SZ + Politik
Wo sitzt Merkel - und warum tragen jetzt alle Armbänder?
736 Abgeordnete gehören dem neuen Bundestag an. Dienstag geht es los mit einer außergewöhnlichen Sitzung, mit Abschieden, Wechseln - und Armbändchen.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
+++ Seehofer schließt Grenzkontrollen nicht aus +++ Erste Luftfilter wohl Ende November in Schulen +++ Mehrheit für Ende des Corona-Ausnahmezustands +++
Linke sucht nach Erklärung für Wahl-Niederlage
SZ + Pirna
Linke sucht nach Erklärung für Wahl-Niederlage
Die Partei hat im Landkreis mehr als 8.000 Wähler verloren. Bundestagsabgeordneter André Hahn war in seiner Heimat noch am erfolgreichsten.
Ampel-Pläne: Wer soll das bezahlen?
SZ + Politik
Ampel-Pläne: Wer soll das bezahlen?
Rot, Gelb und Grün basteln an einer Ampel. Sie wollen mehr Geld ausgeben, aber weder Steuern erhöhen noch Schulden machen. Das wird ein Zauberkunststück.
Sächsische Linke: "Milieudebatte" hat geschadet
SZ + Sachsen
Sächsische Linke: "Milieudebatte" hat geschadet
Die Linke-Abgeordnete Caren Lay analysiert die Wahlniederlage ihrer Partei. Dabei äußert sie sich auch zum Braunkohleausstieg.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
CDU-Fraktionschef: "Keine Koalition um jeden Preis" +++ Elf Sachsen bei Koalitionsverhandlungen dabei +++ Wer wird Dresdens neuer Oberbürgermeister?
Wo die Hindernisse für die Ampel stehen
SZ + Politik
Wo die Hindernisse für die Ampel stehen
Die Koalitionsverhandlungen haben begonnen. SPD, Grüne und FDP wollen sie rascher abschließen als gedacht.
Diese Sachsen verhandeln mit an der Ampel-Koalition
SZ + Sachsen
Diese Sachsen verhandeln mit an der Ampel-Koalition
Zwei Landesminister sitzen in den kommenden Wochen mit am Tisch, um die Grundlagen für einen Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP zu erarbeiten.
Kretschmer hält frühes Kohle-Aus für Vertrauensbruch
SZ + Update Sachsen
Kretschmer hält frühes Kohle-Aus für Vertrauensbruch
Sachsens Ministerpräsident hält die Zwischenergebnisse der Sondierungen, die das Kohle-Aus bereits 2030 anpeilen, für eine "bittere Entwicklung".
Haben die Linken Ostdeutschland vernachlässigt?
Politik
Haben die Linken Ostdeutschland vernachlässigt?
Die Linken befinden sich nach dem Wahldebakel in der Selbstanalyse. Eine prominente Genossin aus Sachsen legt nun den Finger in offene Wunden.
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Kretschmer gegen früheres Kohle-Aus +++ Patrouillen sollen Flüchtlinge aufhalten +++ Was die Ampel für den Osten plant
So entwickeln sich die Mitgliederzahlen der Parteien
Sachsen
So entwickeln sich die Mitgliederzahlen der Parteien
Von der Bundestagswahl haben auch die Parteien in Sachsen teils profitiert. Einige registrierten neue Mitglieder. Aber nicht bei allen bedeutet das auch Wachstum.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
+++ Sachsens neue Corona-Regeln +++ Innenministerium zurückhaltend bei Grenzkontrollen +++ Bundesregierung soll vor Weihnachten stehen +++
„Die ostdeutsche Grenzregion ist braun geworden“
SZ + Zittau
„Die ostdeutsche Grenzregion ist braun geworden“
So denken die Tschechen über den AfD-Sieg bei der Bundestagswahl in Sachsen. Obwohl sie selber noch stärker rechts-konservativ gewählt haben.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
+++ Kommen Kontrollen an der Grenze zu Polen? +++ Ofarim wehrt sich gegen Vorwürfe +++ Neuer Job für de Maizière in Nürnberg +++
So progressiv könnte Deutschland werden
SZ + Politik
So progressiv könnte Deutschland werden
Abtreibungsparagraf, Rechte für Queere, Einwanderung; Was SPD, Grüne und FDP gesellschaftspolitisch ändern wollen.
Der Neue aus Sachsen
SZ + Update Sachsen
Der Neue aus Sachsen
Kassem Taher Saleh will als grüner Abgeordneter aus Sachsen im Bundestag den modernen Osten vertreten. Seine ersten Tage in Berlin.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
+++ Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen +++ Parteiloser gewinnt Wahl in Löbau +++ Tausende demonstrieren gegen Pegida +++
"Wir sind ein blauer Fleck auf der Landkarte"
SZ + Meißen
"Wir sind ein blauer Fleck auf der Landkarte"
Die neue Sächsische Kinderbeauftragte Susann Rüthrich aus Klipphausen freut sich über ihre SPD. Aber sie macht sich auch Sorgen um den Landkreis Meißen.
Bei der Union träumt niemand mehr von Jamaika
Politik
Bei der Union träumt niemand mehr von Jamaika
Beim Deutschlandtag der Jungen Union in Münster wird deutlich: Die Union stellt sich auf Opposition ein. Schonungslose Kritik und kämpferische Töne sind zu hören.
Wer sich wo bei den Ampel-Gesprächen durchgesetzt hat
SZ + Politik
Wer sich wo bei den Ampel-Gesprächen durchgesetzt hat
Die Ampel-Verhandler sprechen von einem „Geben und Nehmen“. Was im Sondierungspapier steht – und wer was durchsetzen konnte. Ein Überblick.
Nach Wahlschlappe: Sachsens Linke setzt auf Bündnisse
SZ + Sachsen
Nach Wahlschlappe: Sachsens Linke setzt auf Bündnisse
Der Landesverband will die Niederlage nach der Bundestagswahl aufarbeiten. Zugleich blickt die Partei voraus auf die Landrats- und Bürgermeisterwahlen. Die Doppelspitze will wieder antreten.
Auf diese Punkte haben sich SPD, Grüne und FDP geeinigt
SZ + Politik
Auf diese Punkte haben sich SPD, Grüne und FDP geeinigt
Mindestlohn, Wohnungsoffensive, kein generelles Tempolimit: Die Ampel-Sondierer haben sich auf ein zwölfseitiges Papier geeinigt.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Moschee-Neubau in Leipzig soll Anfang 2022 starten +++ Ministerien beraten zu Unterbringung von Flüchtlingen +++ Schüler gelten auch in Ferien als getestet
"Die Jusos sind jetzt stärker als die CSU"
SZ + Pirna
"Die Jusos sind jetzt stärker als die CSU"
Der 24-jährige Fabian Funke aus Heidenau sitzt jetzt für die SPD im Bundestag. Was er als Neuling vorhat, sagt er im Gespräch mit Sächsische.de.
Michael Kretschmer: "Ich bleibe Sachsen treu"
SZ + Sachsen
Michael Kretschmer: "Ich bleibe Sachsen treu"
Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer will nicht für den CDU-Vorsitz kandidieren. Doch eine Option hält er sich noch offen.
"Eine Kampfabstimmung mache ich nicht mit"
SZ + Meißen
"Eine Kampfabstimmung mache ich nicht mit"
Die Landtagsabgeordnete Daniela Kuge steht für den Chefposten des Meißner CDU-Kreisverband bereit. Sie nennt Ursachen für die schwere Wahlniederlage.
Heidenau: CDU vergisst großes Wahlplakat
SZ + Pirna
Heidenau: CDU vergisst großes Wahlplakat
Die Bundestagswahl ist über zwei Wochen Geschichte. In Heidenau noch nicht ganz.
Ei-Angriff auf Wahlkämpferin: Mann in Plauen verurteilt
Sachsen
Ei-Angriff auf Wahlkämpferin: Mann in Plauen verurteilt
Kurz vor der Bundestagswahl hat ein Mann in Plauen eine Wahlkampfhelferin der Grünen mit einem Ei beworfen. Dafür wurde er nun verurteilt.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
+++ Ministerpräsident mit deutlichen Worten +++ Dulig fordert Anhebung des Mindestlohns +++ Jungen Sachsen fehlt es an Medienkompetenz +++
Wer kommt nach Laschet? So soll es in der CDU weitergehen
SZ + Politik
Wer kommt nach Laschet? So soll es in der CDU weitergehen
Die CDU berät über ein Konzept für ihre Neuaufstellung. Nach ihrem historischen Wahldesaster soll die Spitze vollständig neu bestimmt werden.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
+++ Doppelspitze für die SPD +++ Schlüsselfiguren der Koalitionsverhandlungen +++ Gab das LKA Interna weiter? +++
Hilbert: "Dürfen die AfD nicht größer machen, als sie ist"
SZ + Dresden
Hilbert: "Dürfen die AfD nicht größer machen, als sie ist"
In vielen Dresdner Stadtteilen ist vor allem AfD gewählt worden. Wie der OB das einordnet und wer das aus seiner Sicht ändern könnte.
Das sind die Schlüsselfiguren für die Ampel-Verhandlungen
SZ + Politik
Das sind die Schlüsselfiguren für die Ampel-Verhandlungen
Brückenbauer, Antreiber, Organisatoren: Es hängt an den Verhandlern, ob es zur Ampel-Koalition kommen kann. Wer tickt wie bei SPD, Grünen und FDP?
Neue Konservative braucht das Land
SZ + Politik
Neue Konservative braucht das Land
Die CDU steht am Abgrund. Viele Wähler wissen nicht, wofür sie steht. Dabei bleibt eine Partei, die konservative Werte vertritt, unverzichtbar. Ein Kommentar.
Das würde die Ampel-Koalition für Ihre Rente bedeuten
SZ + Politik
Das würde die Ampel-Koalition für Ihre Rente bedeuten
Die SPD will eine stabile Rente, die FDP mehr kapitalgedeckte Vorsorge, die Grünen höhere Flexibilität beim Renteneintritt. Wo gibt es Gemeinsamkeiten?
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
+++ Laschet vor Rückzug - Entscheid in Dresden? +++ Gil Ofarim will aussagen +++ Mehrheit für Ende kostenloser Corona-Tests +++
Laschet bereit zu Rückzug als CDU-Chef
SZ + Politik
Laschet bereit zu Rückzug als CDU-Chef
Armin Laschet will einen Wechsel an der CDU-Spitze einleiten. Jamaika könnte mit anderer Führung möglich bleiben. Die Nachfolger laufen sich schon warm.
"Was ist der Plan? Die AfD in Sachsen zu halbieren?"
SZ + Feuilleton
"Was ist der Plan? Die AfD in Sachsen zu halbieren?"
Politikwissenschaftler warnen vor einer Radikalisierung. Ein Losverfahren könnte dagegen steuern. Bürgerräte sollen helfen, mehr Demokratie zu wagen.
„Es gibt nicht für jeden eine Vollkasko“
SZ + Döbeln
„Es gibt nicht für jeden eine Vollkasko“
Seit 31 Jahren ist Dirk Schilling in der CDU. Der Ostrauer Bürgermeister sagt Sächsische.de, weshalb er enttäuscht von der Parteispitze und der Corona-Politik ist.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
+++ Personaldiskussion bei der Sachsen-CDU +++ Ampelgespräche in Berlin +++ Rechnungshof-Chef warnt +++
Warum der Putsch gegen Laschet bisher ausbleibt
SZ + Politik
Warum der Putsch gegen Laschet bisher ausbleibt
Bleibt Jamaika möglich? Ach was, sagt Markus Söder. Abwarten, sagt Armin Laschet. Er will als Gesprächspartner bereitstehen. Aber wie lange?
Warum Grüne und FDP es mit Olaf Scholz versuchen wollen
SZ + Politik
Warum Grüne und FDP es mit Olaf Scholz versuchen wollen
Es ist ein Tag, an dem einige Würfel fallen. Grüne und FDP machen aber deutlich, dass der Jamaika-Keks noch nicht gegessen ist. Markus Söder ist da skeptischer.
Landkreis SOE: AfD ist stark, wo Kaufkraft gering ist
SZ + Pirna
Landkreis SOE: AfD ist stark, wo Kaufkraft gering ist
Die Landkarte zur Wahl zeigt eine auffällige Ähnlichkeit mit einer IHK-Studie. Bei der CDU zeigt sich ein anderes Bild.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
+++ Verfassungsschutz: Extreme Ränder erstarken +++ Landesregierung verurteilt antisemitischen Vorfall +++ Wirtschaft teilweise für Impf-Auskunftspflicht +++
Meißner CDU-Chef tritt nach Wahlniederlage nicht mehr an
SZ + Meißen
Meißner CDU-Chef tritt nach Wahlniederlage nicht mehr an
Sebastian Fischer bleibt aber Mitglied der CDU. Der Vorstand vertagte die anstehende Neuwahl auf den Dezember.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
+++ Streit um Maskenpflicht in Schulen +++ Kretschmer will Impf-Auskunftspflicht erweitern +++ Grünes Licht für Weihnachtsmärkte +++
Sondierungs-Leak bei Union bringt FDP in Rage
SZ + Politik
Sondierungs-Leak bei Union bringt FDP in Rage
Alle sollten schweigen. Aber bei der Union scheint das nicht zu klappen. Plötzlich wächst den Grünen die Rolle zu, den Daumen für Ampel oder Jamaika zu heben.
Das Scholz-Rezept: So hat die SPD die Wahl gewonnen
SZ + Politik
Das Scholz-Rezept: So hat die SPD die Wahl gewonnen
Olaf Scholz habe vor allem deshalb so gut abgeschnitten, weil die anderen so schwach waren, meinen viele. Doch das ist nur ein Teil der Erklärung.
"Laschet war für uns dritte Wahl"
SZ + Pirna
"Laschet war für uns dritte Wahl"
Der Pirnaer Landrat Michael Geisler (CDU) spricht über die verlorene Wahl und darüber, warum er mit dem SPD-Abgeordneten Fabian Funke reden will.
Wie Sahra Wagenknecht ihre Partei brüskiert
SZ + Politik
Wie Sahra Wagenknecht ihre Partei brüskiert
Die Linke will Konsequenzen aus der Wahlschlappe ziehen. Doch ihr droht Streit um Sahra Wagenknecht - die dem direkten Gespräch selbst aus dem Weg geht.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
+++ Erstes Abtasten der Parteien +++ Umfrage: Wie sehen die Sachsen den AfD-Wahlerfolg? +++ Grüne legen Papier zur Reform von ARD und ZDF vor +++
Warum ist die AfD in Sachsen so erfolgreich?
SZ + Update Sachsen
Warum ist die AfD in Sachsen so erfolgreich?
Eine Umfrage zeigt: Die Menschen in Sachsen sehen die Gründe für den Erfolg der AfD im Freistaat teils erheblich anders als ihre bundesdeutschen Mitbürger.
Gewalt und Zerstörungswut im sächsischen Wahlkampf
Sachsen
Gewalt und Zerstörungswut im sächsischen Wahlkampf
Der Wahlkampf war für viele Politiker nicht nur positiv. Viele registrierten zerstörte Wahlplakate, Anfeindungen oder sogar Angriffe. Sie ziehen jetzt ein erstes Fazit.
Was die Alten von den Jungen lernen müssen
SZ + Politik
Was die Alten von den Jungen lernen müssen
Viele junge Menschen haben FDP oder Grüne gewählt. Es wird Zeit für die anderen Parteien, auf die Themen der neuen Generation zu hören. Ein Leitartikel.
Sachsens SPD endlich auf der Siegerseite
SZ + Sachsen
Sachsens SPD endlich auf der Siegerseite
Die Sozialdemokraten im Freistaat haben bei der Bundestagswahl überraschend zugelegt. Ausgerechnet jetzt gibt Martin Dulig den Vorsitz ab.
CDU Mittelsachsen fordert Laschet-Rücktritt
SZ + Update Döbeln
CDU Mittelsachsen fordert Laschet-Rücktritt
Der Kreisverband verlangt eine Erneuerung auf Bundesebene und personelle Konsequenzen aus der Wahl. Aktuelle Informationen im Wahl-Blog.
So denkt Sachsen über die Ampel, Scholz und Laschet
SZ + Sachsen
So denkt Sachsen über die Ampel, Scholz und Laschet
Vom Ausgang der Bundestagswahl leitet die Mehrheit der Sachsen eine klare Meinung zu Koalitionen und dem neuen Kanzler ab. Auch wieso die AfD so stark ist.
CDU-Politiker aus dem Osten machen Front gegen Laschet
Politik
CDU-Politiker aus dem Osten machen Front gegen Laschet
In den ostdeutschen Ländern hat die CDU noch stärker verloren als andernorts. Der Frust ist groß. Am schärfsten trifft die Kritik aber den Spitzenkandidaten.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
+++ Kretschmer schert aus +++ Dulig sondiert mit +++ Landarztquote beschlossen +++ Aus für Stadtrat-Livestreams?
Wie blau denkt „der Osten“?
SZ + Feuilleton
Wie blau denkt „der Osten“?
Bei der Suche nach Gründen für die Erfolge der AfD wird ständig auf Ost-Erfahrungen seit 1990 verwiesen. Doch das reicht nicht.
Das hat die Prüfung der Wahl in Dresden ergeben
SZ + Dresden
Das hat die Prüfung der Wahl in Dresden ergeben
Der Kreiswahlausschuss hat die Mandate für Markus Reichel und Lars Rohwer von der CDU bestätigt. Verlierer Andreas Harlaß (AfD) will aber nicht aufgeben.
Rohwer und Reichel offiziell als Wahlsieger bestätigt
SZ + Update Dresden
Rohwer und Reichel offiziell als Wahlsieger bestätigt
Wahlausschuss hat über das Endergebnis befunden, AfD-Kandidat Harlaß kündigt Einspruch an - der Dresdner Newsblog zur Wahl.
Ist die AfD die neue Ostpartei, Herr Hahn?
SZ + Sachsen
Ist die AfD die neue Ostpartei, Herr Hahn?
Der Linke-Abgeordnete André Hahn sieht seine Partei trotz Verlusten als "entschiedenste Vertreterin" des Ostens.
Lauterbach-Tweet über AfD-Zahlen im Osten ist Fälschung
Politik
Lauterbach-Tweet über AfD-Zahlen im Osten ist Fälschung
Auf Facebook sorgen Screenshots eines angeblichen Twitter-Accounts von SPD-Politiker Lauterbach für Aufsehen. Der Beitrag stammt von einem Satire-Account.
Neue AfD-Fraktion verliert ersten Abgeordneten
SZ + Politik
Neue AfD-Fraktion verliert ersten Abgeordneten
Die Fraktionssitzung der AfD verläuft hitzig: Ein Abgeordneter muss gehen, Alice Weidels Wiederwahl zur Fraktionschefin stockt. Die Hintergründe.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
+++ Köpping beklagt niedrige Impfquote +++ Grüne und FDP sondieren +++ Coronatests werden kostenpflichtig
Wahldebakel: Kretschmer verteidigt Wanderwitz
SZ + Sachsen
Wahldebakel: Kretschmer verteidigt Wanderwitz
Michael Kretschmer bezeichnet Aussagen von Wanderwitz zu „diktatursozialisierten“ Ostdeutschen nun als zutreffend - er entmachtet den Parteifreund trotzdem.
Wie gut können die Kanzlermacher miteinander?
SZ + Politik
Wie gut können die Kanzlermacher miteinander?
Den Grünen und der FDP kommen neue Rollen bei der Bildung einer Regierung zu. Wo gibt es Gemeinsamkeiten, wo wird es schwierig? Eine Analyse.
Bundestagswahl Nachrichten: Alles Infos & News
Aktuelle News zur Bundestagswahl - Hier finden Sie die neuesten Informationen, Meldungen und Wahlergebnisse schnell im Überblick l Jetzt informieren!