merken
PLUS Radebeul

Fitnessstudio zu, Kurse gibt es trotzdem

Ein Radebeuler hat eine gute Idee und begeistert dafür fast doppelt so viele Teilnehmer wie im Normalbetrieb. Wie das geht.

Führt seine Fitness-Spinning-Kurse aus dem Megafit online fort - der Radebeuler Veit Kunath.
Führt seine Fitness-Spinning-Kurse aus dem Megafit online fort - der Radebeuler Veit Kunath. © Matthias Schumann

Radebeul. Eigentlich hat Veit Kunath eine richtige Fangemeinde in seinen Spinningkursen im Radebeuler Fitnessstudio Megafit an der Stadtgrenze von Radebeul zu Coswig. Zehn, zwölf Radfahrbegeisterte saßen Montag, Mittwoch und Freitag immer im Sattel und trieben sich den Schweiß bei Videotouren, Kommandos und Anfeuerung von Trainer Veit Kunath den Schweiß aus dem Körper. Eine Stunde bergauf strampeln mit ordentlich Widerstand und schnelles Bergabradeln lässt locker 600 bis 800 Kalorien verbrennen.

Das alles, vor allem aber das gemeinsame Fahren und Schinden für die Gesundheit und das Wohlfühlen fehlt jetzt. Wegen Corona sind bekanntlich die Fitnessstudios geschlossen. Seit Mitte November sind die Türen im Megafit zu.

Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.

Doch dabei wollten es Veit Kunath und Sebastian Eckner nicht beruhen lassen. Dann machen wir Kurse eben per Video. Alle, die mitfahren wollen, können sich beteiligen. Doch nicht jeder hat so ein Profi-Spinningrad zu Hause - im Keller, im Büro oder wo eben gerade dafür Platz.

Veit Kunath: „Wir haben einen Kleintransporter organisiert und gemeinsam angepackt. Jeder, der mitmachen wollte, hat sein Rad, vorher noch technisch gewartet, nach Hause gebracht bekommen.“ Beim Trainer steht das Gestell mit der Kurbel und der großen Schwungscheibe im Keller seines Arbeitszimmers in Radebeul.

„Hier bin ich eh gut angeschlossen mit Tablet und Laptop. Also lag es nahe, genau dieselben Videos, die wir von den Touren sonst auch nutzen, jedem für genau die Trainingszeit zugänglich zu machen“, so Kunath. Zugleich hören die Teilnehmer auf ihren Rädern die Stimme mit den Kommandos des Trainers, genauso und teils sogar noch deutlicher als im Kursraum.

Obendrein hat einer der Mitfahrer noch die Idee gehabt, bis zu 24 Mitfahrer zu einer Zoom-Konferenz einzuladen. Damit können sich alle, die dabei sind, auch gegenseitig beobachten und anfeuern. Letzten Mittwoch waren jedenfalls mehr Sportler dabei als sonst im Studio. Und fühlten sich dabei als Gemeinschaft richtig wohl.

Veit Kunath zeigt auf seinem Handy die Rückmeldungen per Whatsapp. Anja schreibt beispielsweise: „Das Spinning hat mir echt gefehlt. Ich konnte Dich sehr gut verstehen. Es hat alles gepasst.“ Oder: „Danke, es war spitze. Haben voll mitgemacht und sind total durchgeschwitzt. Bis zum nächsten Ritt“, schreiben Andrea und Reinhard. Montag und Mittwoch ab 18.15 Uhr und Freitag ab 18.45 Uhr wird per Video für eine Stunde in die Pedale getreten. Die Mitfahrer danken es Veit und Sebastian, indem sie dem Fitnessstudio in der dürren Coronazeit mit ihrem Monatsbeitrag die Treue halten. Auch andere Kurse gibt es seit Januar online übertragen - etwa für Bauch und Rücken.

Weiterführende Artikel

Radebeul auf dem Weg zum Breakdance-Mekka

Radebeul auf dem Weg zum Breakdance-Mekka

Die Tanzgruppe The Saxonz baut in der Lößnitzstadt ein eigenes Studio auf. Dieses soll sich zu einem Nachwuchszentrum der Breaker-Szene entwickeln.

Sebastian Eckner, unterstützt von Veit Kunath, nutzt derweil die leere Zeit im Megafit, um dort zu renovieren. Neue Farben für die Wände, ein neu gestalteter Empfangsbereich mit Sitzlounge, und vor allem an neuen Angeboten, wenn wieder offen sein kann, wird gearbeitet. Es soll Rehasport, eine Boulderhalle für Jung und Alt und im Sommer Outdoortraining mit Aquagymnastik, Beachvolleyball und einen Crossfitbereich geben.

Übrigens: Wer bei Veit Kunath oder in anderen Kursen mitmachen möchte, meldet sich einfach unter [email protected] oder per Telefon unter 0351 83385000. Jeweils einen Tag vorher gibt es von Veit eine Einladung aufs Handy.

Mehr zum Thema Radebeul