SZ + Meißen
Merken

Die Prinzessin ist zurück in ihrem Stall

Paula Schultze ist vom Milchhof Diera zurück ins Milchcenter Prausitz gewechselt. Die junge Frau möchte, dass die Arbeit der Landwirte mehr gewürdigt wird.

Von Jürgen Müller
 5 Min.
Teilen
Folgen
Mit Krönchen und Schärpe: Sachsens Milchprinzessin Paula Schultze ist zurück in ihrem Stall in Prausitz, hier mit einem Kälbchen, das gerade zur Welt gekommen ist.
Mit Krönchen und Schärpe: Sachsens Milchprinzessin Paula Schultze ist zurück in ihrem Stall in Prausitz, hier mit einem Kälbchen, das gerade zur Welt gekommen ist. © Jürgen Müller

Hirschstein/Diera-Zehren. Die Prinzessin ist wieder da. Zurück in ihrem Stall. Sachsens Milchprinzessin Paula Schultze arbeitet nach einem mehrmonatigen "Abstecher" in den Milchhof Diera nun wieder dort, wo sie gelernt hat: im Milchcenter Prausitz. Nicht nur der lange Arbeitsweg über die Elbe von ihrem Wohnort Heyda nach Diera ist der Grund dafür. "Manche Dinge lernt man erst zu schätzen, wenn man sie nicht mehr hat", sagt sie.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!