merken
Riesa

Zofe führt durch Riesas ehemaliges Schloss

Bis September gibt es neue Führungen durchs Rathaus. Sie stehen in diesem Jahr im Zeichen einer besonderen Ausstellung.

Zofe Anna begleitet in diesem Jahr die Besucher auf dem historischen Rundgang durchs Riesaer Rathaus.
Zofe Anna begleitet in diesem Jahr die Besucher auf dem historischen Rundgang durchs Riesaer Rathaus. © Riesa Information

Riesa. Unter dem Motto "Die Herrschaft ist aus – ich führ euch durchs Haus" werden vom 10. Juni bis zum 26. September 2021 wieder öffentliche Führungen im Riesaer Rathaus angeboten. Das hat die Riesa-Information jetzt mitgeteilt.

In diesem Jahr geleitet nicht etwa eine Nonne, sondern die Zofe Anna ihre Gäste durch das ehemalige Schloss. Sie erzählt vom alten Klostergemäuer und dem Wirken der Rittergutsbesitzer, die ab 1554 bis 1874 Herren auf Riesa waren. In den Episoden erfahren die Zuhörer etwas über Bierbrauer, Wasserkünstler, Bauherren von Grüften und vieles mehr.

Küchenzentrum Dresden
Küchen-Profis aus Leidenschaft
Küchen-Profis aus Leidenschaft

Das Team des Küchenzentrums Dresden vereint Kompetenz, Erfahrung und Dienstleistung – und punktet mit besonderen Highlights.

Die neue Führung ist in Verbindung mit der Sonderausstellung des Stadtmuseums Riesa "Geschichten über den Tod hinaus – die Gruft in der Riesaer Klosterkirche" entstanden. Diese Ausstellung wird am 20. August eröffnet. (SZ)

  • Führungen immer Donnerstag, 18 Uhr, sowie Sonnabend und Sonntag, 16 Uhr; Treffpunkt: Eingang Rathaus
  • In diesem Jahr ist die Teilnahme an der Führung nur mit Anmeldung möglich. Kontakt: 03525 529420 oder [email protected]

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa