Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

Riesas Offene Werkstatt legt jetzt richtig los

Gewerkelt wurde an der Langen Straße schon in den vergangenen Monaten. Jetzt wollen die Betreiber mit zusätzlichen Angeboten weitere Jugendliche anlocken.

Von Stefan Lehmann
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Von links nach rechts: Jonas (16), Finn (13) und Linus (14) arbeiten gemeinsam mit Samuel Wagner am Wiederaufbau eines Fiat-500-Motors. Es ist nur eins der Angebote in der Offenen Werkstatt in Riesa.
Von links nach rechts: Jonas (16), Finn (13) und Linus (14) arbeiten gemeinsam mit Samuel Wagner am Wiederaufbau eines Fiat-500-Motors. Es ist nur eins der Angebote in der Offenen Werkstatt in Riesa. © Sebastian Schultz

Riesa. Der Fiat-Motor ist ein wenig störrisch. Zu viert biegen und drücken Jonas, Finn, Julian und Linus an dem Gerät, damit sie das obere Teil endlich festmachen können. Nicht ganz leicht, sagt Linus. Mit dem Schraubenzieher komme man schwer an die engen Stellen, um die Schrauben festzuziehen. Samuel Wagner schaut erst mal zu. "Das ist doch schon mal gar nicht so falsch, wie ihr das macht."

Ihre Angebote werden geladen...