Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

Riesas 85-Euro-Räuchermann

Ruckzuck waren die 100 Exemplare in der Riesa-Information ausverkauft. Warum nur?

Von Christoph Scharf
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Riesaer Riese wurde im Erzgebirge hergestellt. Die 2020er Auflage kostete 85 Euro - und ist nicht mehr zu haben.
Der Riesaer Riese wurde im Erzgebirge hergestellt. Die 2020er Auflage kostete 85 Euro - und ist nicht mehr zu haben. © Sebastian Schultz

Riesa. Beim Thema Andenken mag es Ladenhüter geben. Der blaue Riesa-Räuchermann gehört nicht dazu. Mit seiner Keule, Bart und Hut war der sitzende Holzriese binnen zweieinhalb Wochen ausverkauft. Dabei hatten die 100 Exemplare stolze 85 Euro gekostet. Das Stück, versteht sich.

Ihre Angebote werden geladen...