Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

Fraktionschef ruft "zurück zur Sacharbeit"

Ein Streit um Riesas Gesellschaften war zuletzt immer weiter eskaliert. Mäßigung sei dringend geboten, sagt Andreas Näther.

Von Stefan Lehmann
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Andreas Näther (SPD) - hier ein Foto im Vorfeld der Kommunalwahl 2019 - ist Vorsitzender der Fraktion Gemeinsam für Riesa.
Andreas Näther (SPD) - hier ein Foto im Vorfeld der Kommunalwahl 2019 - ist Vorsitzender der Fraktion Gemeinsam für Riesa. © Sebastian Schultz

Riesa. In der hitzigen Debatte rund um die städtischen Gesellschaftsverträge hat der Chef der Fraktion Gemeinsam für Riesa, Andreas Näther, zu mehr Sachlichkeit aufgerufen. Aus seiner Sicht sei es "dringend geboten (...), die momentane Diskussions(un-)kultur auf den Prüfstand zu stellen und zur Sachdiskussion zurückzufinden".

Ihre Angebote werden geladen...