Riesa
Merken

Rathaus erinnert an rechtzeitige Anträge für neue Pässe

Wer im Sommer ins Ausland will, solle nötige Ausweisdokumente möglichst einige Zeit vorab beantragen, so die Stadt Riesa.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Ist der eigene Reisepass noch gültig? Wer im Sommer ins Ausland will, sollte nachschauen, rät die Stadt Riesa.
Ist der eigene Reisepass noch gültig? Wer im Sommer ins Ausland will, sollte nachschauen, rät die Stadt Riesa. © Symbolfoto: Pixabay

Riesa. Rund acht Wochen vor Beginn der Sommerferien in Sachsen hat die Stadt Riesa an rechtzeitige Anträge für eventuell nötige Ausweisdokumente erinnert.

Angesichts der anstehenden Sommer- und Urlaubssaison empfehle das Bürgerbüro, sich zu vergewissern, ob Reisepass, Personalausweis und Kinderreisepass noch gültig sind oder womöglich neu ausgestellt werden müssen, teilte das Rathaus am Dienstag mit.

Anzeige
SMART STUDIEREN - Nähe, Flexibilität und Sicherheit
SMART STUDIEREN - Nähe, Flexibilität und Sicherheit

3,2,1…Science – Nutze den Campustag an der Berufsakademie in Dresden zur Langen Nacht der Wissenschaften am 8. Juli 2022 und stell' uns all deine Fragen!

"Wer eine Urlaubsreise plant, sollte sich deshalb unbedingt rechtzeitig im Bürgerbüro anmelden, um einen Termin zur Ausstellung oder Verlängerung der notwendigen Dokumente zu vereinbaren", wird Kathleen Kießling, Amtsleiterin für Bürgerservice und Bildung, in der Mitteilung zitiert.

Bis zu sechs Wochen warten

Personalausweis und Reisepass würden von der Bundesdruckerei in Berlin erstellt. Von der Antragstellung bis zur Fertigstellung neuer Dokumente müssten Antragsteller mit bis zu sechs Wochen rechnen. Kinderreisepässe können für Kinder unter zwölf Jahren beantragt werden. Ab dem zwölften Lebensjahr ist ein Reisepass oder ein Personalausweis erforderlich.

Personalausweis und Reisepass werden von der Bundesdruckerei in Berlin erstellt.

In den meisten Ländern müssen Reisedokumente zum Zeitpunkt der Einreise noch ein halbes Jahr gültig sein. (SZ)

  • Terminvereinbarungen im Bürgerbüro Riesa erfolgen vorzugsweise online, möglich ist aber auch die Vereinbarung per E-Mail oder telefonisch: 03525 700267.
  • Zu verbindlichen Auskünften über Reisebestimmungen anderer EU-Mitgliedstaaten und ausländischer Staaten verweist die Stadt auf das Auswärtige Amt.

Mehr zum Thema Riesa