SZ + Riesa
Merken

Was bringt ein Citymanager für Riesa?

In Riesa soll sich bald eine Person beruflich um die Innenstadtbelebung kümmern. Anderswo gibt es so was schon.

Von Stefan Lehmann
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das ehemalige Juweliergeschäft Stenzel soll voraussichtlich Sitz des neuen Citymanagers werden. Wer es wird, ist noch offen.
Das ehemalige Juweliergeschäft Stenzel soll voraussichtlich Sitz des neuen Citymanagers werden. Wer es wird, ist noch offen. © Sebastian Schultz

Riesa. Große Diskussionen gab es nicht, als der Riesaer Stadtrat im Juli beschloss, die Stelle eines Citymanagers zu schaffen. Während manch andere Entscheidung die Innenstadt betreffend für teils heftige Debatten sorgt, herrscht in diesem Punkt offenbar Einigkeit unter Riesas Politikern. Ausgeschrieben ist die Stelle noch nicht. Es gibt noch einige vertragliche Details zu regeln, heißt es vom Handels- und Gewerbeverein (HGV), bei dem der Citymanager angesiedelt sein soll. Aber welchen Nutzen bringt so eine Stelle tatsächlich mit sich? Was kann ein Innenstadtmanager leisten - und was nicht? 

Ihre Angebote werden geladen...