SZ + Sachsen
Merken

Neuer AfD-Bürgermeister in Großschirma - die Blaupause für Sachsen?

Der neue Bürgermeister von Großschirma gehört zur AfD. Für die meisten Einwohner der Kleinstadt ist das okay. Und es könnte erst der Anfang sein.

Von Henry Berndt
 6 Min.
Teilen
Folgen
„Wir sind Bürgermeister“: AfD-Mann Rolf Weigand wurde am Sonntag mit großer Mehrheit zum neuen Stadtoberhaupt von Großschirma gewählt.
„Wir sind Bürgermeister“: AfD-Mann Rolf Weigand wurde am Sonntag mit großer Mehrheit zum neuen Stadtoberhaupt von Großschirma gewählt. © SZ/Henry Berndt

Ein Pfarrer im Kapuzenpulli und mit kurzer Sporthose ist ein ungewohnter Anblick. Justus Geilhufe ist an diesem Vormittag noch nicht mal zum Duschen und Umziehen gekommen, so oft ist seine Meinung in Interviews gefragt. Schon fährt das nächste Fernsehteam auf dem Pfarrhof vor, und wahrscheinlich wird er gleich wieder diese eine Frage beantworten müssen: „Wie schockiert sind Sie?“

Ihre Angebote werden geladen...