Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Sachsen
Merken

Vom Blitz getroffen: So wehren sich die Sachsen gegen Bußgeldbescheide

Nicht jeder Blitzer in Sachsen macht das, was er soll. Oft folgt dann für die Autofahrer ein Ringen um Recht, um Geld und um die eigene weiße Weste.

Von Henry Berndt
 9 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Teure Fotos mit Lerneffekt: Polizeiobermeister Holger Lippert hat das Messgerät für den Einsatz am Terrassenufer in Dresden vorbereitet.
Teure Fotos mit Lerneffekt: Polizeiobermeister Holger Lippert hat das Messgerät für den Einsatz am Terrassenufer in Dresden vorbereitet. © kairospress

Erst winkt er entspannt, dann etwas energischer. Es ist das erste Mal heute, dass Polizeioberkommissar Richard Treder diskutieren muss. Der Fahrer im schwarzen Volvo sieht nicht ein, warum er angehalten wird – und er hat überhaupt keine Zeit. „Ich habe in zehn Minuten einen Termin zur Darmspiegelung“, ruft er durchs Autofenster, aber es hilft nichts. Letztlich muss er doch in die Seitenstraße einbiegen, wo schon Treders Kollegen warten.

Ihre Angebote werden geladen...