Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Sebnitz
Merken

Sebnitzer Klinik bekommt neuen Chef

Nach nur gut einem Jahr verlässt Johannes Biesold die Sebnitzer Klinik und wechselt nach Freital und Dippoldiswalde. In Sebnitz übernimmt der Chef der Hohwald-Klinik.

Von Dirk Schulze
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Markus Lehnigk (re.) übernimmt die Klinikleitung in Sebnitz. Johannes Biesold verlässt Asklepios.
Markus Lehnigk (re.) übernimmt die Klinikleitung in Sebnitz. Johannes Biesold verlässt Asklepios. © Asklepios Kliniken

Erneuter Wechsel an der Spitze des Sebnitzer Krankenhauses: Nach nur etwas mehr als einem Jahr verlässt Geschäftsführer Johannes Biesold die Sächsische-Schweiz-Klinik und auch den Asklepios-Konzern. Der 31-Jährige scheidet Ende April auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus, teilt Asklepios mit.

Ihre Angebote werden geladen...