merken

Görlitz

So feiert das Görlitzer Rathaus 650 Jahre

Ob Postkarten, Quiz oder Vorträge: Zum Jubiläum im Dezember gibt's einige Veranstaltungen rund um das Amtsgebäude.

Blick auf das Görlitzer Rathaus, das 2019 auf eine 650-jährige Geschichte zurücblicken kann.
Blick auf das Görlitzer Rathaus, das 2019 auf eine 650-jährige Geschichte zurücblicken kann. © Nikolai Schmidt

Im Dezember feiert das Görlitzer Rathaus sein 650-jähriges Bestehen und kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Über Umbauten, Abbrüche und Aufstände könnte es berichten. Seinen Bürgern, prominenten Gästen aus aller Welt, Hausherren und Brautpaaren öffnete es seine mächtigen Türen. Aus diesem Anlass wird die Stadt dieses Jubiläum mit einigen Aktionen während des Schlesischen Christkindelmarktes begehen. 

Die Drittelstunde – der SZ-Podcast

Aktuelle Themen sowie Tipps und Tricks für den Alltag: Fabian Deicke stellt Experten verschiedener Gebiete die Fragen der SZ-Community.

Dort können die Besucher ihr Wissen testen. An der Eislaufbahn, am weihnachtlichen Postamt sowie in der Görlitz-Information sind Quizbögen mit Fragen rund um das Rathaus erhältlich. Am 22. Dezember um 16.30 Uhr werden Oberbürgermeister Octavian Ursu und das Görlitzer Christkindel auf der Untermarktbühne die Gewinner des Rätsels auslosen. "Es winken attraktive Preise rund um die Stadt Görlitz", teilt Florian Krätschmer von der Verwaltung mit.

Ein Postkarten-Set zum Rathausjubiläum ist ab 6. Dezember kostenfrei im Rathaus am Untermarkt 6-8 erhältlich. 
Ein Postkarten-Set zum Rathausjubiläum ist ab 6. Dezember kostenfrei im Rathaus am Untermarkt 6-8 erhältlich.  © Stadt Görlitz

Ab 6. Dezember gibt es für alle ein Postkarten-Set zum Jubiläum kostenfrei im Rathaus am Untermarkt 6-8. Sechs Postkarten mit historischen sowie aktuellen Rathausansichten von Robert Scholz und Nikolai Schmidt können gesammelt oder an Verwandte und Bekannte in alle Welt verschickt werden.

Des Weiteren lädt Ratsarchivar Siegfried Hoche zu zwei Vorträgen zur Geschichte des Görlitzer Rathauses ein. "Das Rathaus im Wandel der Jahre" heißt es am 6. Dezember sowie am 20. Dezember, jeweils um 18 Uhr im Großen Saal des Rathauses. Der Eintritt ist frei.  

Mehr Nachrichten aus Görlitz und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky und Umland lesen Sie hier.