merken

Dresden

Sperrungen für den Dresdner Nachtlauf 

Weil im Rahmen des Stadtfests auch Sport getrieben wird, sind einige Straßen und Radwege schon am Donnerstagabend gesperrt. 

Zum zehnten Mal findet jetzt der Nachtlauf statt.
Zum zehnten Mal findet jetzt der Nachtlauf statt. © Archivbild: kairospress

Beim Stadtfest wird nicht nur viel gegessen, sondern auch Sport gemacht. So findet am Freitag der inzwischen zehnte Dresdner Nachtlauf statt. Bereits am Donnerstag, zwischen 20 und 23 Uhr, ist deshalb die Wilsdruffer Straße in Richtung Postplatz gesperrt. In dieser Zeit wird aufgebaut. Am Freitag ist die Fahrbahn dann ab 17.15 Uhr für Autos, Motorräder und Fahrräder dicht. Erst gegen 2 Uhr in der Nacht zum Sonntag wird die Straße wieder freigegeben, teilt die Stadt mit.

Anzeige
Auf den Spuren des „Weißen Goldes"

Erhalten Sie am 23.11. exklusive Einblicke in die Meissner Porzellanwelt. Jetzt zwei Tickets zum Preis von einem sichern!

Darüber hinaus wird die Straße Hasenberg zwischen 18 und 23 Uhr nicht befahrbar sein. Die Schießgasse steht Autofahrern in dieser Zeit nur halbseitig zur Verfügung. Entlang der Elbe nutzen die Läufer den Elberadweg und gelangen über den Angelsteg bis zum Schillerplatz. Sie queren das Blaue Wunder. Über den Körnerweg und die Albertbrücke geht es zurück. Fußgänger, Radverkehr und teilweise auch Autofahrer müssen in diesen Bereichen mit abschnittsweisen Einschränkungen zwischen 20 Uhr und 23 Uhr rechnen. (SZ/sr)