Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Sport
Merken

Public Viewing zur Fußball-EM: Wo Sie in Sachsen die Spiele live verfolgen können

Am Freitag startet die Fußball-EM 2024 in Deutschland. Die Spiele der deutschen Mannschaft werden vielerorts in Sachsen live übertragen. Hier ein Überblick über die besten Orte fürs Public Viewing - in Dresden, Leipzig, Chemnitz, Görlitz und Umgebung.

Von Henriette Kuhn
 7 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die EM-Spiele der deutschen Nationalmannschaft können an mehreren Orten in Sachsen bei Public Viewings verfolgt werden.
Die EM-Spiele der deutschen Nationalmannschaft können an mehreren Orten in Sachsen bei Public Viewings verfolgt werden. © Uwe Anspach/dpa

Wenn heute Abend um 21 Uhr das Eröffnungsspiel der Europameisterschaft 2024 zwischen Deutschland und Schottland angepfiffen wird, sitzen nicht nur Millionen Menschen vor den Fernsehschirmen. Auch in Biergärten, auf öffentlichen Plätzen und in den sogenannten Fan-Zonen werden diese Partie und die weiteren Spiele der deutschen Mannschaft übertragen.

In Sachsen gibt es an zahlreichen Orten Public-Viewing-Veranstaltungen. Hier eine Auswahl der Top-Spots. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Spiele der deutschen Nationalelf in der Vorrunde

  • Freitag, 14. Juni, Deutschland - Schottland (21 Uhr, ZDF)
  • Mittwoch, 19. Juni, Deutschland - Ungarn (18 Uhr, ARD)
  • Sonntag, 23. Juni, Schweiz - Deutschland (21 Uhr, ARD)

Dresden: Ballsportarena

Die Dresdner Ballsportarena wirbt mit dem "ultimativen Public-Viewing-Erlebnis". Auf einer 32 Quadratmeter großen LED-Wand werden sämtliche Spiele der Fußball-EM gezeigt. Der Einlass für das Eröffnungsspiel mit deutscher Beteiligung am 14. Juni beginnt ab 19.30 Uhr, 90 Minuten vor Anpfiff. Bei Spielen ohne Deutschland-Beteiligung ist der Einlass etwa ab 30 Minuten vor Anpfiff möglich. Insgesamt ist Platz für 1.500 Gäste, es gibt etwa 800 Sitzplätze. Essen und Trinken darf nicht mitgebracht werden, vor Ort gibt es Angebote.

Dresden: Kaufpark Nickern

Mit der größten LED-Leinwand in der Großregion Dresden - 70 Quadratmeter - wirbt die Kaufpark-Arena im Kaufpark Nickern in Dresden-Prohlis. Das Eröffnungsspiel Deutschland-Schottland wird am 14. Juni, 21 Uhr, übertragen. Danach werden alle Spiele 15 Uhr und 18 Uhr live in der Kaufpark-Arena zu sehen sein. Es können jederzeit mitgebrachte Getränke (keine Glasflaschen!) und Speisen an den Tischen verzehrt werden. Der Eintritt ist kostenfrei für die Besucherinnen und Besucher.

Leipzig: Fan Zone auf dem Augustusplatz

Die Stadt Leipzig ist offizieller Spielort der Fußball-EM. Drei Vorrundenspiele und ein Achtelfinale werden hier ausgetragen. Der Augustusplatz wird zur Fan Zone. Hier werden alle 51 EM-Begegnungen live übertragen. Insbesondere zu den Spielen der deutschen Nationalmannschaft rechnet die Stadt mit vielen Public-Viewing-Gästen. Neben der Spielübertragung gibt es ein Bühnenprogramm, viele Mitmachangebote und Verpflegungsstände.

  • Fan Zone, Augustusplatz, Leipzig
Tausende Zuschauer verfolgen auf dem Augustusplatz in Leipzig vor großen Videowänden die Übertragung eines Spiels bei der WM 2006. Am 14.06.2024 startet wieder das Public Viewing auf dem Augustusplatz mit der Übertragung des ersten Gruppenspiels der deuts
Tausende Zuschauer verfolgen auf dem Augustusplatz in Leipzig vor großen Videowänden die Übertragung eines Spiels bei der WM 2006. Am 14.06.2024 startet wieder das Public Viewing auf dem Augustusplatz mit der Übertragung des ersten Gruppenspiels der deuts © Andreas Lander/dpa

Delitzsch: Blockhütte am Alten Ziehwerk

EM-Atmosphäre gibt es auch beim Public Viewing am Alten Ziehwerk in Delitzsch. Die Spiele werden hier auf zwei Leinwänden übertragen, eine davon in einem Festzelt, sodass die Spiele auch bei Regen im Trockenen verfolgt werden können. Der Veranstalter wirbt mit vielen Parkplätzen, Sitz- sowie Stehplätzen, Bier vom Fass und Frischem vom Grill. Hier gibt es weitere Informationen.

  • Altes Ziehwerk, Eilenburger Chaussee 68, 04509 Delitzsch

Coswig: Festplatz Alter Straßenbahnhof

Im Rahmen des Kultursommers Coswig werden auf dem Festplatz "Alter Straßenbahnhof" alle Deutschlandspiele gezeigt, ebenso die Viertel- und Halbfinalspiele sowie das Finale. Es gibt Sitz- sowie Stehplätze, außerdem Getränke und Imbiss. Einlass ist immer eine Stunde vor Spielbeginn. Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Übertragungen nur bei schönem Wetter stattfinden. Aktuelle Informationen dazu gibt es hier.

  • Alter Straßenbahnhof, Hirtenweg 3, 01640 Coswig

Großenhain: Hauptmarkt und Schützenhaus

Eine private Initiative hat dafür gesorgt, dass in Großenhain die Fußball-EM auf einer XXL-LED-Wand auf dem Hauptmarkt verfolgt werden kann. Außerdem gibt es eine Public-Viewing-Meile im Schützenhaus. Hier können sowohl drinnen wie draußen die Spiele bei einem frisch gezapften Bier geschaut werden. Mehr zu den Angeboten in Großenhain lesen Sie hier.

  • Hauptmarkt, 01558 Großenhain
  • Schützenhaus, Dresdner Straße 37, 01558 Großenhain

Freital: Ballsäle Coßmannsdorf

Die Ballsäle Coßmannsdorf übertragen alle Vorrundenspiele, bei denen die deutsche Nationalmannschaft spielt, auf einer großen LED-Wand. Angeboten werden Getränke und eine Auswahl an Speisen. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Spielbeginn. Plätze sollten rechtzeitig reserviert werden unter [email protected] oder unter 0351 85070061.

  • Ballsäle Coßmannsdorf, An der Kleinbahn 2, 01705 Freital

Pirna: Klosterhof

In Pirna gibt es zur Eröffnung der Europameisterschaft ein Fanfest im Klosterhof am Rande der Altstadt. Das Eröffnungsspiel fällt zusammen mit dem Pirnaer Stadtfest, das vom 14. bis 16. Juni stattfindet. Im Klosterhof werden auch die weiteren Spiele der Nationalelf übertragen.

  • Klosterhof, 01796 Pirna

Bautzen: Spree-Pension

Die Spree-Pension in Bautzen überträgt alle EM-Spiele, die um 18 und 21 Uhr stattfinden auf großer LED-Leinwand. Der Eintritt ist frei.

Bischofswerda: Altmarkt

Das Eröffnungsspiel der Europameisterschaft findet während der Schiebocker Tage statt. Im Rahmen des traditionellen Stadtfestes wird das Spiel live auf der Bühne am Altmarkt übertragen. Begleitet wird es von Dynamo-Ikone Ralf Minge. Im Anschluss legt ein DJ auf. Mehr zum Programm der 31. Schiebocker Tage gibt es hier.

  • Altmarkt, 01877 Bischofswerda

Hoyerswerda: Zentralpark vor der Lausitzhalle

In Hoyerswerda können die Vorrundenspiele der deutschen Elf im Zentralpark vor der Lausitzhalle verfolgt werden. Ebenso wird das EM-Finale übertragen. Ob weitere Spiele gezeigt werden, hängt vom Erfolg des Nagelsmann-Teams statt. Im Falle eines Weiterkommens werden auch weitere Spiele mit deutscher Beteiligung auf der zwölf Quadratmeter großen Leinwand gezeigt. Jeweils ab eine Stunde vor Anpfiff können die Plätze im Zentralpark auf mitgebrachten Decken und Stühlen eingenommen werden. An der Lausitzhalle werden Getränke sowie Bratwürste angeboten. Mehr zum Public Viewing an der Lausitzhalle lesen Sie hier.

  • Lausitzhalle, Lausitzer Platz 4, 02977 Hoyerswerda

Görlitz: Landskron Brauerei

Bei allen deutschen Vorrundenspielen sowie möglichen weiteren Partien der deutschen Nationalelf kann auf dem Hof der denkmalgeschützten Görlitzer Landskron Brauerei mitgefiebert werden. Die Spiele werden auf einer fünf mal drei Meter großen LED-Wand übertragen. Einlass ist zwei Stunden vor Spielbeginn. Essen und Trinken werden angeboten.

  • An der Landskronbrauerei 116, 02826 Görlitz

Löbau: Messepark

Der Messepark Löbau veranstaltet auch bei der EM 2024 wieder Public Viewing. Alle Spiele mit deutscher Beteiligung werden vor der Blumenhalle übertragen.

Ostritz: Neißestadion und Mewa-Bad

Das Eröffnungsspiel der Europameisterschaft gibt es in Ostritz beim OBC im Neißestadion zu sehen. Die weiteren EM-Spiele der Deutschen Nationalmannschaft können beim Public Viewing im Mewa-Bad verfolgt werden. Mehr Informationen gibt es hier.

  • Neißestadion, Klosterstraße 37, 02899 Ostritz
  • Mewa-Bad, Schulstraße 1a, 02899 Ostritz

Zittau: Wirtshaus "Zur Weinau"

Das Wirtshaus "Zur Weinau" in Zittau zeigt viele Spiele der Europameisterschaft im Biergarten. Angeboten werden alle deutschen Spiele, außerdem die beiden Halbfinalpartien sowie das Finale.

Chemnitz: Innere Klosterstraße

In Chemnitz verwandelt sich die Innere Klosterstraße zur Fanmeile. Am "Brazil", auf dem Jacobikirchplatz und an der Volksbank in der Kneipenmeile werden LED-Wände aufgestellt. Hier gibt es alle Spiele der deutschen Mannschaft zu sehen.

  • Innere Klosterstraße, 09111 Chemnitz

Zwickau: Domhof

Das Brauhaus Zwickau lädt zum Public Viewing der Deutschlandspiele auf dem Domhof. Eine Stunde vor Spielbeginn öffnen hier Grillhütte und Getränkestand. Auch die anderen EM-Spiele werden gezeigt - allerdings nicht auf dem Domhof, sondern in der Destille und im Festsaal. Weitere Informationen gibt es hier.

  • Domhof Zwickau, Peter-Breuer-Straße 12-20, 08056 Zwickau
Etliche Städte in Sachsen bieten zur EM 2024 Public-Viewing-Veranstaltungen an.
Etliche Städte in Sachsen bieten zur EM 2024 Public-Viewing-Veranstaltungen an. © Peter Steffen/dpa

Was ist beim Public Viewing zu beachten?

Damit die Fußballspiele also auch am späten Abend noch im Freien verfolgt werden können, dürfen Kommunen die Veranstaltungen auch genehmigen, wenn sie bis in die Nachtstunden gehen. Der Bundesrat stimmte einer entsprechenden Verordnung zu, die das Bundeskabinett zuvor gebilligt hatte. Da die Ausrichter von Public-Viewing-Veranstaltungen die sonst üblichen Lärmschutzstandards an vielen Orten nicht einhalten können, sind Ausnahmeregelungen für die Dauer der Europameisterschaft nötig.

Public-Viewing-Veranstaltungen müssen vom Ausrichter beantragt und von den zuständigen Kommunen zugelassen werden. Das zuständige Bundesumweltministerium weist darauf hin, dass Kommunen trotz der Ausnahmeregelung auch weiter im Einzelfall zwischen dem öffentlichen Interesse an den Spielen und dem Schutz der eigentlich ab 22 Uhr geltenden Nachtruhe abwägen müssten.