SZ + Dynamo
Merken

Das sind Dynamos Hinrunden-Beste

Ein schwarz-gelbes Fazit der ersten Saisonhälfte mit Ausschlägen und Rückschlägen, Gewinnern und Verlierern – und einem Zeugnis.

Von Daniel Klein & Jens Maßlich
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
© Bildstelle

Dresden. Es war eine Achterbahnfahrt in 17 Etappen, ein Auf und Ab. Doch nach dem Ende der Hinrunde kann Dynamo ein positives Zwischenfazit ziehen: Platz elf und 22 Punkte ist das drittbeste Abschneiden in den bisher zehn schwarz-gelben Zweitliga-Spieljahren. Besser waren die Dresdner lediglich in der Saison 2016/17 mit 27 Zählern und 2017/18 mit 23.

Ihre Angebote werden geladen...