SZ + Dynamo
Merken

Der holprige Weg des großen Dynamo-Talents

Kevin Ehlers erhielt mit 19 Lob, Auszeichnungen und Angebote aus der Bundesliga. Zwei Jahre später ist nicht nur der Marktwert von Dynamos Innenverteidiger gesunken.

Von Daniel Klein
 5 Min.
Teilen
Folgen
Im Trikot auf dem Rasen – dieses Bild von Kevin Ehlers gab es in dieser Saison selten.
Im Trikot auf dem Rasen – dieses Bild von Kevin Ehlers gab es in dieser Saison selten. © Lutz Hentschel

Dresden. Vielleicht klappt es am Sonntag beim Rückrunden-Abschluss gegen Erzgebirge Aue mit dem Comeback. Es wäre zumindest ein kleiner Lichtblick vor den beiden Relegationsspielen gegen den 1. FC Kaiserslautern, retten könnte ein Einsatz die Saison aber nicht. Dafür ist in den vergangenen Monaten einfach zu viel schiefgelaufen bei Kevin Ehlers.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dynamo