SZ + Döbeln
Merken

Wer hilft einsamen Tieren im Leisniger Heim?

Die Tierschützer aus Leisnig brauchen Hilfe. Diesmal geht es weder um Futter- noch Geldspenden. Ihr Einsatz betrifft Tiere, die leiden: Sie haben ihre Bezugspersonen verloren.

Von Heike Heisig
 2 Min.
Teilen
Folgen
Sam ist von seinem Besitzer im Tierheim in Leisnig zurückgelassen worden. Er versteht die Welt nicht mehr, ist sehr traurig.
Sam ist von seinem Besitzer im Tierheim in Leisnig zurückgelassen worden. Er versteht die Welt nicht mehr, ist sehr traurig. © Tierheim Leisnig

Leisnig. Simone Landgraf von der Geschäftsstelle des Tierschutzvereins Leisnig geht mit einem Hilferuf an die Öffentlichkeit: „Wir suchen dringend ein liebevolles Zuhause für Maja und Lara.“

Ihre Angebote werden geladen...