merken

Hoyerswerda

Viel Trubel beim Bauernmarkt in Kotten

Der Sonntag brachte der Krabat Milchwelt einen Besucher-Ansturm 

Volksfest-Charakter in Kotten - die Krabat Milchwelt hatte eingeladen.
Volksfest-Charakter in Kotten - die Krabat Milchwelt hatte eingeladen. © Foto: Gernot Menzel

Wer am Sonnabend eine Freiluft-Veranstaltung ausgerichtet hatte, hatte allen Grund, übers Wetter zu klagen: Regen und Kälte! Ganz anders dagegen der Sonntag, der sich von seiner besten Seite zeigte und auch der Krabat Milchwelt Kotten gewissermaßen kräftig unter die Arme griff. Am Sonntag ab 10 Uhr herrschte ausgemacht fröhlicher Trubel. Diverse Nutztiere konnten gestreichelt, Ponys geritten, altes und neues landwirtschaftliches Gerät bestaunt und beklettert, Lausitzer Spezialitäten verkostet, Burgen behüpft, Mägen gefüllt, Quizfragen gelöst und natürlich bäuerliche Erzeugnisse im weitesten Sinne erworben werden, allen voran die Milchprodukte der Kottener, von denen speziell die verschiedenen Käsesorten sich großer Beliebtheit beim Publikum erfreuen. (GM)

Anzeige
Zwischen Säge und Spänen

Wer Lust auf eine kreative und coole Ausbildung hat, der sollte nicht lange zögern und sich für eine Lehre zum Tischler bewerben!