SZ + Weißwasser
Merken

Kita-Neubau in Rohne wird auch zehn Hortplätze haben

Der Bauantrag beim Kreis ist gestellt. Über Details beriet jetzt der Technische Ausschuss in Schleife. Im Sommer 2023 soll alles fertig sein.

Von Constanze Knappe
 0 Min.
Teilen
Folgen
So könnte der Ersatzneubau der Kita „Milenka“ in Rohne aus westlicher Richtung aussehen. Die große Glasfassade lässt viel Licht in die Spielbereiche und macht sie hell und freundlich.
So könnte der Ersatzneubau der Kita „Milenka“ in Rohne aus westlicher Richtung aussehen. Die große Glasfassade lässt viel Licht in die Spielbereiche und macht sie hell und freundlich. © Zeichnung: BDA RDS aus Weißwasser

Eine große Glasfassade wird viel Licht in die Spielbereiche der neuen Kita in Rohne lassen, sie hell und freundlich machen. „Ohne Verschattung wird es aber nicht gehen“, das erklärte Bauamtsleiter Steffen Seidlich jetzt im Technischen Ausschuss der Gemeinde Schleife. Im Bauamt seien sie ja „eher die praktischen Typen“ und davon ausgegangen, dass man die Auflage zur Verdunkelung mit Aluminiumjalousien umsetzen könne. Dem Anspruch, eine 100-prozentige Verdunkelung hinzukriegen, damit die Kinder mittags richtig schlafen können, sei damit aber nicht gerecht zu werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Weißwasser