merken
PLUS Weißwasser

Tierpark Weißwasser zwischen Hoffen und Bangen

Seit gestern ist der Zoo wieder geöffnet. Ob er das auch bleibt, hängt von den Inzidenzzahlen ab. Besucher sollten deshalb vorher auf die Website schauen.

Neugierig reckt der Emu seinen langen Hals durchs Geländer. Wenn er Gelegenheit hat, stibitzt er auch gerne mal was aus offenen Taschen der Besucher. Nicht nur er wartet im Tierpark Weißwasser sehnsüchtig auf Publikum.
Neugierig reckt der Emu seinen langen Hals durchs Geländer. Wenn er Gelegenheit hat, stibitzt er auch gerne mal was aus offenen Taschen der Besucher. Nicht nur er wartet im Tierpark Weißwasser sehnsüchtig auf Publikum. © Constanze Knappe

Weißwasser. Das Warten hat ein Ende: Endlich darf auch der Tierpark Weißwasser öffnen. Seit gestern kann man wieder in der Anlage spazieren gehen und die Tiere beobachten. Die Freude darüber ist vor allem bei Familien mit Kindern groß. Schon Ende vergangener Woche haben sich die ersten Gäste für einen Besuch angemeldet. „Wir freuen uns sehr, dass Zoos und Tierparks ein Teil des vorsichtigen Lockerungs-Fahrplans geworden sind. Besonders für Familien mit Kindern wird der Tierparkbesuch ein wertvoller Ausgleich in diesen herausfordernden Zeiten sein“, erklärt Tierparkleiter Gert Emmrich.

Bei aller Freude schwankt man jedoch nach wie vor zwischen Hoffen und Bangen. Denn ob der Zoo auch offenbleibt, das hängt von den Inzidenzzahlen im Freistaat Sachsen wie auch im Landkreis ab. Steigen diese Werte an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100, ist eine erneute Schließung sehr wahrscheinlich. Gert Emmrich empfiehlt Interessenten deshalb, sich vor dem geplanten Besuch auf der Homepage des Tierparks über die aktuell geltenden Einschränkungen und Regelungen zu informieren.

Klinik Bavaria Kreischa
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben

Wir sind die KLINIK BAVARIA Kreischa - eine der führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen in Ostdeutschland.

Etliche behördliche Auflagen

Die Öffnung ist an etliche behördliche Auflagen geknüpft. Allen voran die, dass Besucher erst einen Termin vereinbaren und sich registrieren müssen. Das ist telefonisch oder per Mail möglich. Tagestickets werden nach Verfügbarkeit ausgegeben. Denn maximal 400 Gäste dürfen sich gleichzeitig im Tierpark Weißwasser aufhalten. Der Zutritt ist nur nach vorheriger Angabe der Kontaktdaten möglich.

Man arbeite mit einem schon im vorigen Jahr erprobten und bewährten Hygienekonzept zum Schutz der Besucher und Mitarbeiter, betont Gert Emmrich. Vor dem Eingang und in allen geschlossenen Gebäuden wie die WCs – Tierhäuser gibt es im Zoo Weißwasser ja nicht – ist das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes Pflicht. Auch sind Mindestabstände von 1,5 Metern einzuhalten. Bereits nach dem Lockdown im Frühjahr 2020 war ein Rundweg zur Lenkung der Besucherströme ausgewiesen worden. Dieser gilt jetzt erneut. Bis auf die Schneeeulen sind alle Tiere zu sehen. Das Streichelgehege ist geöffnet. Alle anderen begehbaren Gehege, etwa bei den Kängurus und beim Damwild, müssen hingegen geschlossen bleiben. Veranstaltungen sind bis auf Weiteres nicht erlaubt. Auch Führungen, Fütterungen oder Kindergeburtstage sind derzeit nicht möglich.

Hier geht es zur Anmeldung

Viereinhalb Monate lang war der Tierpark Weißwasser auf Grund der Corona-Verfügungen geschlossen. Umso größer ist nun die Freude über die Wiederöffnung. „Der enge Austausch mit unseren Gästen war für uns während der angeordneten Schließung sehr wichtig. Die vielen Gesten des Zuspruchs und der Unterstützung, besonders auch in Form von Spenden und Tierpatenschaften, sind für uns keineswegs selbstverständlich und daher umso bedeutender. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken“, bekräftigt Gert Emmrich. Nur durch diese breite Welle der Hilfe und Unterstützung sei es überhaupt möglich gewesen, den Tierpark durch diese schwierige Zeit zu bringen. Im Zoo hofft man, dass die Einschränkungen einem Besuch der Tierfreunde nicht im Wege stehen.

Vorab-Anmeldung im Tierpark: Telefon 03576 208366 oder per Mail unter [email protected] Die tagesaktuellen Einschränkungen finden Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Weißwasser und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Weißwasser