merken
Pirna

Fahrzeugdiebe in Wilsdruff unterwegs

Ein Citroen Jumper und ein Motorrad wurde in Wilsdruff gestohlen. In dem Fahrzeug befand sich außerdem wertvolles Werkzeug.

© Archiv/Eric Weser

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag einen Transporter und ein Motorrad in Wilsdruff gestohlen.

Die Täter stahlen einen Citroen Jumper, der auf der Meißner Straße geparkt war. Im Transporter befanden sich Werkzeuge im Wert von etwa 6.000 Euro. Der Wert des 2016 erstzugelassenen Fahrzeugs wird mit 45.000 Euro angegeben.

Anzeige
Familienabenteuerland Sachsen
Familienabenteuerland Sachsen

Die schönsten Regionen Sachsens, die besten Ausflugsziele und kulinarischen Highlights. Hier gibt's Geheimtipps, die garantiert noch nicht Jeder kennt.

Von einem Grundstück an der August-Bebel-Straße im Ortsteil Grumbach stahlen Unbekannte ein olivgrünes Kawasaki-Motorrad. Das 2004 erstmals zugelassene Fahrzeug hat einen Wert von rund 6.000 Euro. (SZ)

Weitere Meldungen im Polizeibericht:

Fahrraddieb gefasst
Heidenau. Die Polizei hat am Dienstagabend einen mutmaßlichen Fahrraddieb (28) gefasst. Der 28-jährige Deutsche war den Beamten auf der August-Bebel-Straße aufgefallen, als er ein Fahrrad (Marke Cube) auf dem Vorderreifen schob. Das Hinterrad war mit einem Schloss gesichert. Der Beschuldigte gab an, dass das Fahrrad seiner Freundin gehören würde. Das bestätigte sich aber nicht. Kurz danach räumte der 28-Jährige den Diebstahl ein. Die Polizei ermittelt. (SZ)

Zwei Verletzte bei Unfall
Heidenau. Bei einem Unfall auf der Dresdner Straße sind am Dienstagmittag zwei Menschen leicht verletzt worden. Eine 40-jährige Frau war mit einem Hyundai auf einen Mazda (Fahrer 34) aufgefahren, der nach links in ein Firmengelände abbiegen wollte. Beide wurden durch den Aufprall leicht verletzt. An den Autos entstand ein Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro. Die Polizei ermittelt zur genauen Unfallursache. (SZ)

Brand im Saunakeller
Bannewitz. Bei einem Brand im Saunakeller eines Mehrfamilienhauses in Welschhufe sind am Dienstagabend rund 10.000 Euro Sachschaden entstanden. Eine 69-jährige Deutsche hatte bei Aufräumarbeiten offenbar unbeabsichtigt den Schalter des Saunaofens betätigt. Dieser setzte auf dem Ofen abgelegten Unrat in Brand. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Während der Löscharbeiten musste die Bundesstraße 170 gesperrt werden. Es gab keine Verletzten. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. (SZ)

Zwei Autos auf Parkplatz zusammengestoßen
Neustadt. Auf einem Parkplatz an der Berghausstraße sind am Dienstagnachmittag zwei Autos kollidiert. Ein 27-Jähriger befuhr mit seinem Opel den Firmenparkplatz. Dabei stieß er gegen einen parkenden Peugeot. Der Sachschaden an beiden Autos beläuft sich auf rund 1.000 Euro. (SZ)

1 / 4

Mehr zum Thema Pirna