SZ + Freital
Merken

Riesenantenne: Hilfe vom Eigentümer

Die Kölner Firma Media Broadcast hat dem Förderverein Funkturm in Wilsdruff ein Angebot gemacht, mit dem die Vereinschefin nicht gerechnet hat.

Von Maik Brückner
 2 Min.
Teilen
Folgen
Sabine Neumann vom Förderverein Funkturm in Wilsdruff steht unmittelbar vor dem Turm. Sie und die anderen Mitglieder des Vereines kämpfen darum, dass Wahrzeichen zu erhalten.
Sabine Neumann vom Förderverein Funkturm in Wilsdruff steht unmittelbar vor dem Turm. Sie und die anderen Mitglieder des Vereines kämpfen darum, dass Wahrzeichen zu erhalten. © Daniel Schäfer

Ein Denkmal soll künftig an den Sendemast in Wilsdruff erinnern. Diese Idee verfolgt der Förderverein Funkturm Wilsdruff, nachdem klar ist, dass die Sprengung nicht mehr aufzuhalten ist. Am Dienstag ist Vereinschefin Sabine Neumann der Realisierung dieses Plans noch ein Stück näher gekommen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!