SZ + Update Freital
Merken

Wilsdruff: Breitbandausbau startet

Rund 2.300 Haushalte möchte die Telekom ans Glasfasernetz nehmen. Bis Ende September gibt es ein gesondertes Angebot dafür.

Von Maik Brückner
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Am Dienstag gaben Bürgermeister Ralf Rother (CDU), Giorgio Gattano, der Bauleiter DL-Project GmbH, Regionalmanager Kai Gärtner (v.li.) von Telekom den Startschuss für den Breitbandausbau in Wilsdruff.
Am Dienstag gaben Bürgermeister Ralf Rother (CDU), Giorgio Gattano, der Bauleiter DL-Project GmbH, Regionalmanager Kai Gärtner (v.li.) von Telekom den Startschuss für den Breitbandausbau in Wilsdruff. © Foto: Stadt Wilsdruff

Die Telekom hat mit dem Glasfaserausbau in Wilsdruff begonnen. In Kürze schon können rund 2.300 Haushalte und Unternehmen das Glasfasernetz des Anbieters nutzen. Die Telekom errichtet Anschlüsse mit bis zu einem Gigabit pro Sekunde. Unternehmen können mit dem Ausbau leistungsstärkere Anschlüsse bis 100 Gbit/s bekommen.

Ihre Angebote werden geladen...