SZ + Freital
Merken

Wilsdruff: Bürgermeister positioniert sich zu "Spaziergängen"

Ralf Rother nimmt Stellung zu Fragen, die in einem Offenen Brief formuliert wurden, unter anderem auch zur geplanten Impfpflicht.

Von Maik Brückner
 4 Min.
Teilen
Folgen
Auch Wilsdruffs Bürgermeister Ralf Rother hat nach zwei Jahren Pandemie manche Einschränkung satt.
Auch Wilsdruffs Bürgermeister Ralf Rother hat nach zwei Jahren Pandemie manche Einschränkung satt. © Karl-Ludwig Oberthür

Woche für Woche treffen sich auch in Wilsdruff Hunderte, um mit einem "Spaziergang" gegen die Corona-Maßnahmen von Bund und Freistaat zu demonstrieren. Nun haben sich einige Wilsdruffer - offenbar beflügelt von Auftritten des Freitaler Oberbürgermeisters und weiterer Kommunalpolitiker - an ihren Bürgermeister sowie an die Stadträte gewandt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Freital