SZ + Freital
Merken

Wilsdruff: Schwierige Sanierung der B173

Eigentlich sollten die Arbeiten in Herzogswalde zügig fortgesetzt werden. Doch das geht nicht. Und das liegt nicht nur am Wetter.

Von Maik Brückner
 2 Min.
Teilen
Folgen
Der erste Teil der Ortsdurchfahrt in Herzogswalde hat eine neue Asphaltschicht bekommen. Offen ist, wie es jetzt weitergeht.
Der erste Teil der Ortsdurchfahrt in Herzogswalde hat eine neue Asphaltschicht bekommen. Offen ist, wie es jetzt weitergeht. © Daniel Schäfer

Die Arbeiten an der B173-Ortsdurchfahrt in Herzogswalde werden sich offenbar über einen längeren Zeitraum hinziehen. Diesen Schluss lassen die Informationen zu, die das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) an die Stadt Wilsdruff weitergab und die Sächsische.de vorliegen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!