SZ + Freital
Merken

Wilsdruff: Gymnasium hat Schulsozialarbeiter bekommen

Die Stelle wird zunächst von der Stadt mitfinanziert. Im kommenden Jahr ist ein Trägerwechsel geplant.

Von Maik Brückner
 2 Min.
Teilen
Folgen
Das Gymnasium Wilsdruff hat seit Anfang des Jahres eine Schulsozialarbeiterin.
Das Gymnasium Wilsdruff hat seit Anfang des Jahres eine Schulsozialarbeiterin. © Norbert Millauer

Im Wilsdruffer Gymnasium arbeitet jetzt eine Schulsozialarbeiterin. Sie heißt Celine Haubold, stammt aus der Nähe von Nossen und ist seit dem 3. Januar in dieser Funktion tätig. Das Hauptziel ihrer Arbeit sei es, die Schülerinnen und Schüler in ihrem Schulalltag sozialpädagogisch zu begleiten, erklärte sie.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Freital