Freital
Merken

Michael Hirte musiziert mit den Wilsdruffern

Das Feuerwehrblasorchester Wilsdruff feiert das 20. Blasmusikfest. Dazu erwartet es auch beliebte Musiker aus Prag.

Von Maik Brückner
 1 Min.
Teilen
Folgen
Der  Mann an der Mundharmonika: Michael Hirte wird gemeinsam mit dem Feuerwehrblasorchester in Wilsdruff spielen.
Der Mann an der Mundharmonika: Michael Hirte wird gemeinsam mit dem Feuerwehrblasorchester in Wilsdruff spielen. © René Plaul

Das Feuerwehrblasorchester Wilsdruff - auch als "Die Wilsdruffer" bekannt - feiert am Tag der Deutschen Einheit das 20. Wilsdruffer Blasmusikfest in der Saubachtalhalle. Auf dieses Konzert haben sich 30 Musikantinnen und Musikanten intensiv darauf vorbereitet, informiert Vereinschef Karsten Ruby.

Vor wenigen Wochen luden die Wilsdruffer Blasmusikanten zur Generalprobe. Dazu kamen 100 Zuhörer. Am Montag steht das eigentliche Konzert an.
Vor wenigen Wochen luden die Wilsdruffer Blasmusikanten zur Generalprobe. Dazu kamen 100 Zuhörer. Am Montag steht das eigentliche Konzert an. © Egbert Kamprath

Er freut sich auf diesen Nachmittag: "Wir sind an diesem Tag nicht allein", sagt er. Die Wilsdruffer erwarten hochkarätige Gäste. Aus Prag reisen Ladislav Kubes und seine beliebteste Blaskapelle "Veselka", die für ihre südböhmische Blasmusik bekannt ist. "Ein Leckerbissen für jeden Blasmusikfan", so Ruby. Für Abwechslung im Duett der Blaskapellen wird der Mann mit der Mundharmonika, Michael Hirte, sorgen.

20. Blasmusikfest, 3. Oktober, in der Wilsdruffer Saubachtalhalle, Beginn 15 Uhr, Einlass: 14 Uhr, Karten ab 14 Euro gibt es Bücherstube Siegemund im Vorverkauf und an der Kartenhotline: 035204 20730