SZ + Freital
Merken

Wilsdruffer Stadträte reagieren auf "Spaziergänger"

Drei Räte positionieren sich zur Maskenpflicht in den Schulen und zur Impfpflicht im Gesundheitswesen - und das parteiübergreifend.

Von Maik Brückner
 3 Min.
Teilen
Folgen
Die Wilsdruffer Stadträte Uta-Verena Meiwald (Die Linke), Ronny Haupt (Grüne) und Ludwig Hahn (CDU/von links)) haben sich zu Fragen der "Spaziergänger" positioniert.
Die Wilsdruffer Stadträte Uta-Verena Meiwald (Die Linke), Ronny Haupt (Grüne) und Ludwig Hahn (CDU/von links)) haben sich zu Fragen der "Spaziergänger" positioniert. © SAE Sächsische Zeitung

Nach Bürgermeister Ralf Rother (CDU) haben nun auch drei Wilsdruffer Stadträte zu den Fragen Stellung genommen, die Vertreter der "Spaziergänger" in einem Schreiben dem Bürgermeister und dem Stadtrat in Wilsdruff stellten. Reagiert haben Uta-Verena Meiwald (Die Linke), Ludwig Hahn (CDU) und Ronny Haupt (Grüne).

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Freital