SZ + Döbeln
Merken

Mittelsachsen: Alles auf Anfang bei der Windkraftplanung

Der Planungsverband Chemnitz will einen neuen „Wind-Plan“ erstellen. Auf dem Weg dorthin sind Kompromisse nötig.

Von Cathrin Reichelt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Sitten hat für einen Windpark etwas mehr Fläche zur Verfügung gestellt, als das Gesetz vorsieht.
Sitten hat für einen Windpark etwas mehr Fläche zur Verfügung gestellt, als das Gesetz vorsieht. © Frank Korn

Mittelsachsen. Der Bau von Windkraftanlagen ist in vielen Orten ein Streitthema. Doch auch bei diesem Thema sollte ein Umdenken stattfinden, meint Mittelsachsens Landrat Dirk Neubauer (parteilos), der seit Mitte November vergangenen Jahres auch Vorsitzender des Planungsverbandes Region Chemnitz ist.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!