SZ + Wirtschaft
Merken

Sachsen müssen weiter auf Heizkostenhilfe für Heizöl warten

Wo gibt es das versprochene Hilfsgeld für Haushalte, die für Heizöl oder Pellets plötzlich das Doppelte zahlen mussten? Sechs Länder sind bei der Härtefallregelung weiter als Sachsen.

Von Georg Moeritz
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Preis für Heizöl ist voriges Jahr stark gestiegen. Die angekündigte Härtefall-Hilfe für Haushalte kann in den meisten Ländern noch nicht beantragt werden.
Der Preis für Heizöl ist voriges Jahr stark gestiegen. Die angekündigte Härtefall-Hilfe für Haushalte kann in den meisten Ländern noch nicht beantragt werden. © Archivfoto: dpa/David Inderlied

Dresden. Das Land Berlin hilft Besitzern von Ölheizungen seit Anfang Februar, nun bereiten noch fünf norddeutsche Länder ein Online-Portal für Anträge auf Heizkosten-Zuschuss vor. Doch in Sachsen und den übrigen Ländern fühlt sich keine Behörde zuständig. Dabei haben Bundestag und Bundesrat Mitte Dezember eine Härtefallregelung beschlossen.

Ihre Angebote werden geladen...