SZ + Löbau
Merken

Löbaus Händler sauer: Kein Wechselgeld bei der Sparkasse

Seit November kann man in Löbaus Sparkasse Bargeld nur noch an Automaten ein- und auszahlen. Händler sind sauer, weil sie nicht mehr spontan Wechselgeld holen können.

Von Anja Beutler
 5 Min.
Teilen
Folgen
Bargeld nimmt und gibt in der Löbauer Sparkassenfiliale nur noch der Automat.
Bargeld nimmt und gibt in der Löbauer Sparkassenfiliale nur noch der Automat. ©  Matthias Weber (Archiv)

Löbaus Mode- und Schuhhändlerin Ines Hanke hofft jeden Tag, dass sie eine solche Bredouille nicht trifft: "Was mache ich, wenn mehrere Kunden nacheinander mit großen Scheinen kommen und ich nicht mehr wechseln kann?", fragt sie. Vor wenigen Wochen noch wäre sie mit dem Geld zur Sparkasse gegangen und hätte es sich am Schalter "kleinmachen" lassen. Doch das ist jetzt nicht mehr spontan möglich: "Der Wechselautomat ist leider schon seit Jahren kaputt und am Schalter geht das nun auch nicht mehr", skizziert sie. Seit November ist die Löbauer Sparkassenfiliale nämlich "bargeldfrei" - zumindest was das Kassenpersonal betrifft. Genauso ist es nun auch in Niesky und Ebersbach-Neugersdorf.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!