SZ + Wirtschaft
Merken

Sachsens mutige Frauen

Seit hundert Jahren werden am Weltfrauentag Leistungen von Frauen gewürdigt. Auch in Sachsen gibt es geniale Frauen. Wir stellen sie vor.

Von Nora Miethke
 11 Min.
Teilen
Folgen
Gesche Weger (l, Packwise), Maria Piechnick (m, Wandelbots) und Stefanie Oppitz (r, Windelmanufaktur) leiten Unternehmen, bringen Innovationen voran – und überwinden immer wieder Hürden.
Gesche Weger (l, Packwise), Maria Piechnick (m, Wandelbots) und Stefanie Oppitz (r, Windelmanufaktur) leiten Unternehmen, bringen Innovationen voran – und überwinden immer wieder Hürden. © kairospress

„Sachsen ist Land der Erfinder!“ So verkauft der Freistaat das Land auf Facebook. Nicht der Erfinderinnen. Auch bei der zweiten Ausgabe von „Genial Sächsisch“ war der Frauenanteil gering. „Erfinden ist männlich“ lautet meist die Antwort auf die Frage, warum das so ist. Aber stimmt das?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Wirtschaft