SZ + Zittau
Merken

Viel Kritik an der "Klosterschenke"

Gäste, die im Gasthaus in Marienthal einkehren, sind zuletzt unzufrieden mit Essen, Personal und Wartezeiten gewesen. Die Äbtissin sieht darin eine Intrige.

Von Jan Lange
 4 Min.
Teilen
Folgen
Die Klosterschenke in Marienthal.
Die Klosterschenke in Marienthal. © Matthias Weber/photoweber.de

Frank Tzschoppe kommt viel herum und ist regelmäßig, zweimal im Jahr in Görlitz zu Gast. Dabei kehrt der aus Schwalmtal bei Mönchengladbach kommende Unternehmer in vielen Gaststätten ein. So wie vor Kurzem in der "Klosterschenke" in Marienthal. Mit dem Rad war er unterwegs, schaute sich im Kloster um und wollte danach zu Mittag essen. Die "Klosterschenke" war für den 68-Jährigen dabei der nächste Anlaufpunkt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!